Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

"Ulysses-Marathon"

08.06.2004 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

James Joyces Ulysses spielt an einem einzigen Tag: dem 16. Juni 1904 - Aus Anlass des 100. Jahrestages von "Bloomsday" lädt das Anglistische Seminar der Universität Heidelberg zu einer Veranstaltungsreihe ein, die vom akademischen Vortrag bis zum Zeichentrickfilm reicht

Rückgrat des 16. Juni 2004 wird eine Marathonlesung von Ulysses sein, die wie der Roman selbst um 8.00 Uhr morgens beginnt und gegen 1.00 Uhr am Morgen des 17. Juni zu Ende gehen wird. Leseorte sind der Garten des Anglistischen Seminars, der studentische Common Room und - ab 20.00 Uhr - der Barraum des Romanischen Kellers, wo für einschlägige Bewirtung gesorgt ist. Am Nachmittag wird es zwischen 14.00 und 16.00 Uhr in Raum 110 des Anglistischen Seminars eine Reihe von Kurzvorträgen zu Ulysses geben: Neben Heidelberger Wissenschaftlern (Prof. Dr. Helmuth Kiesel, Priv.-Doz. Dr. Christoph Schöneich, Prof. Dr. Hans-Joachim Zimmermann) wird der Chemnitzer Joycespezialist Prof. Dr. Werner Huber sprechen.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Peter Paul Schnierer, Anglistisches Seminar der Universität Heidelberg, Kettengasse 12, 69117 Heidelberg, Telefon 06221 542819 oder 542812
pps@urz.uni-heidelberg.de

Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

und
Irene Thewalt
presse@rektorat.uni-heidelberg.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Ulysses-Marathon"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34771/">"Ulysses-Marathon" </a>