Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Studierende diskutieren im Wasserwerk

08.06.2004 - (idw) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Vom 11. bis 13. Juni 2004 findet in Bonn die Deutsche Meisterschaft im Debattieren statt. 150 Studenten aus rund 30 deutschen Universitäten treten im rhetorischen Wettkampf gegeneinander an. Höhepunkt des Turniers ist die große Finaldebatte, die am Sonntag, 13. Juni, um 14:00 Uhr im ehemaligen Deutschen Bundestag, dem "Wasserwerk", Hermann-Ehlers-Str., 53113 Bonn, stattfindet. Schirmherr der Veranstaltung ist Norbert Blüm. Außerdem diskutieren der Grimme-Preisträger Jörg Thadeusz und weitere Ehrengäste im Rahmen einer Showdebatte mit den besten Studenten. Eine Jury kürt anschließend den besten Turnierredner.

Die Deutsche Meisterschaft wird in diesem Jahr zum vierten Mal ausgetragen. Gastgeber ist der von Studierenden gegründete Debattierclub der Universität Bonn. Hauptsponsor ist die Wochenzeitung "Die Zeit".

Ansprechpartner:
Fabian Sösemann
Telefon: 0174/9245328
E-Mail: soesemann@web.de
uniprotokolle > Nachrichten > Studierende diskutieren im Wasserwerk

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34804/">Studierende diskutieren im Wasserwerk </a>