Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Einladung zum Pressetermin am 16. Juni 2004

08.06.2004 - (idw) Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Informationsmanagement: DFG fördert Universität Oldenburg und
TU München mit Millionenbeträgen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Finale der DFG-Förderinitiative "Leistungszentren für Forschungsinformation - Integriertes Informationsmanagement durch neuartige Organisationsmodelle" hat sich die Universität Oldenburg neben der Technischen Universität München durchgesetzt und wird für ihr Konzept in den nächsten fünf Jahren eine Förderung von voraussichtlich 2,5 Millionen Euro erhalten. Das Informationsmangement wird insbesondere zu einer deutlichen Verbesserung der Serviceleistungen für Forschung und Lehre und zu Synergieeffekten für die gesamte Organisation führen. Im Rahmen einer Pressekonferenz am

Mittwoch, 16. Juni 2004, 10.00 Uhr,
Präsidium, Campus Haarentor,
Uhlhornsweg 99b (Öko-Zentrum),

möchten wir Ihnen dieses für die Zukunft der Universität sehr wichtige Projekt vorstellen. Präsident Prof. Dr. Siegfried Grubitzsch, Bibliotheksdirektor Hans-Joachim Wäthjen und der Leiter des Rechenzentrums, Dr. Jürgen Sauer, werden Ihnen das Projekt erläutern und die Dimensionen aufzeigen.

Mit freundlichem Gruß
Gerhard Harms
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressetermin am 16. Juni 2004

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34818/">Einladung zum Pressetermin am 16. Juni 2004 </a>