Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Wohin geht Europa?

09.06.2004 - (idw) Universität Erfurt

Wissenschaftsministerin Schipanski eröffnet EU-Workshop der Erfurt School of Public Policy

Wenige Tage vor der Europawahl veranstaltet die Erfurt School of Public Policy der Universität Erfurt einen Workshop zu ausgewählten Europathemen. Die Veranstaltung mit dem Titel "Where is Europe Going? (And What has America To Do With It?)" wird in Kooperation mit der School of Public and Environmental Affairs der Indiana University ausgerichtet. Die amerikanischen Professoren und Studenten werden mit den Studierenden der ESPP vom 10. bis 12. Juni 2004 im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) der Universität in der Michaelisstraße 38 diskutieren. Zum Auftakt referiert die Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Dagmar Schipanski, am 11. Juni um 9.30 Uhr zum Thema "European Integration and the Challenges for Economic and Research Policies". Referenten und Teilnehmer werden unter anderem auch von der Fachhochschule Magdeburg-Stendal, der Universität Erfurt und der Thüringer Staatskanzlei erwartet. Zum Abschluss ist ein gemeinsamer Ausflug zur Veste Wachsenburg geplant. Der Workshop, der von der Forschungsdozentin für Public Policy, Dr. Heike Grimm organisiert wurde, ist die erste einer Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen mit der Partnereinrichtung in den USA.

Weitere Informationen/Kontakt:

Dr. Heike Grimm 0361-737-4937 heike.grimm@uni-erfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wohin geht Europa?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34857/">Wohin geht Europa? </a>