Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

Einsteins Erben zu Gast bei Zulieferer Innovativ

18.06.2004 - (idw) Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Regionalpreisträger des Jugend-Forscht-Wettbewerbes als Aussteller auf dem internationalen Automobil-Fachkongress:

Jungforscher entwickeln "wachsames Lenkrad" zur Vermeidung von Unfällen

BAIKA-Jahreskongress Zulieferer Innovativ, 07. Juli 2004, Audi Forum Ingolstadt

Ein "wachsames Lenkrad" mit integrierten Metallplättchen, das den menschlichen Puls misst, soll schwere Autounfälle, verursacht durch Sekundenschlaf, vermeiden, so das Forscher-Trio Matthias Fromberger, Matthias Oberbauer und Andreas Huber.
Bei müde werdenden Fahrern sinkt die Pulsfrequenz merklich ab. Reduziert sich diese um mehr als 10 Prozent, so ertönt ein akustisches Warnsignal und unterbindet die Gefahr des Einnickens. Diese Innovation brachte den drei 14jährigen Jungforschern aus Waldkraiburg im Rahmen des "Jugend forscht" - Wettbewerbes" / "Schüler experimentieren" den Regionalpreis für den Bereich Arbeitswelt ein.

"In den Visionen dieser jungen Forscher liegt auch ein Potenzial für die Automobilentwicklungen von Morgen", so Professor Josef Nassauer, Geschäftsführer der Bayern Innovativ, der das Preisträger-Trio auf das internationale Symposium Zulieferer Innovativ am 07. Juli 2004 nach Ingolstadt einlud. Gerade technologische Entwicklungen entscheiden zunehmend über Vorsprung im Wettbewerb, so Nassauer.

Diese stehen im Mittelpunkt des sechsten Jahreskongresses Zulieferer Innovativ, der unter der fachlichen Leitung der Bayern Innovativ GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilindustrie, VDA e.V., und der IFG-Gesellschaft für
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, Ingolstadt, sowie mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr, und Technologie ausgerichtet wird.

Mit den Themenschwerpunkten Technik & Emotionalität, Kooperation & Wettbewerb und Elektronik & Intelligenz führt der internationale Premium-Treffpunkt über 1.000 global agierende Hersteller, international tätige Megasupplier, mittelständische Zulieferer, innovative Newcomer und Quereinsteiger aus anderen Branchen sowie wissenschaftliche Institute zusammen.

Nähere Informationen unter: www.bayern-innovativ.de/zulieferer

Hinweis:
Jahreskongress Zulieferer Innovativ
07. Juli 2004
Audi Forum Ingolstadt

Themenschwerpunkte:
· Technik & Emotionalität
· Kooperation & Wettbewerb
· Elektronik & Intelligenz

Pressegespräch: 07.07.2004, 11.45 Uhr, Audi Forum Ingolstadt,

Informationen:
Dr. Kord Pannkoke, Projektleiter, Tel. 0911-20671-159, pannkoke@bayern-innovativ.de,

Nicola Socha, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0911-20671-151, socha@bayern-innovativ.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einsteins Erben zu Gast bei Zulieferer Innovativ

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35414/">Einsteins Erben zu Gast bei Zulieferer Innovativ </a>