Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Eine Nacht mit besonderem Flair - die "3. Lange Nacht der Wissenschaften" am 2. Juli in Halle

18.06.2004 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Einladung zur Pressekonferenz am 24. Juni 2004

Am 2. Juli 2004 veranstaltet die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Stadt Halle die "3. Lange Nacht der Wissenschaften".
Aus diesem Anlass sind alle interessierten Medienvertreterinnen und -vertreter zu einer Pressekonferenz am 24. Juni 2004, 11.15 Uhr, in die Universitätsklinik und Poliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Große Steinstraße 19, in Halle (Saale), herzlich eingeladen.

Prof. Dr. Reinhard Neubert, Prorektor für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und internationale Beziehungen, informiert unter anderem über besondere Attraktionen, den Programmablauf und Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr. Zum ersten Mal wird auch das Universitäts-T-Shirt - entworfen und produziert von der CAMPUS SPORTSWEAR GmbH Köln - vorgestellt.
Im Anschluss präsentieren die Zahnmediziner Prof. Dr. Hans-Günter Schaller und Prof. Dr. Dr. Robert Fuhrmann gleich vor Ort eines der Highlights der Wissenschaftsnacht.


Ansprechpartnerin:
Dr. Margret Hempel
Tel.: 0345 55-21426
E-Mail: margret.hempel@rektorat.uni-halle.de
uniprotokolle > Nachrichten > Eine Nacht mit besonderem Flair - die "3. Lange Nacht der Wissenschaften" am 2. Juli in Halle

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35457/">Eine Nacht mit besonderem Flair - die "3. Lange Nacht der Wissenschaften" am 2. Juli in Halle </a>