Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Hans-Ulrich Wehler Ehrensenator der Universität Bielefeld

21.06.2004 - (idw) Universität Bielefeld


Prof. Dr. Hans-Ulrich Wehler Die Universität Bielefeld verleiht am 15. Juli dem Bielefelder Historiker Hans-Ulrich Wehler die Würde eines Ehrensenators. Zur Verleihung der Ehrensenatorenwürde an Hans-Ulrich Wehler im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld (ab 18.00 Uhr) wird Professor Charles S. Maier von der Harvard University über "Eine Geschichte für Deutschland? Moderne und traditionelle Momente der Geschichtswissenschaft seit den 60er Jahren" sprechen. Der international renommierte, für deutsche Geschichte ausgewiesene amerikanische Historiker arbeitet derzeit zusammen mit anderen Geschichtswissenschaftlern an einer Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts und bereitet gerade die Publikation "Among Empires: American Ascendency and its Predecessors" vor.

Wehler ist einer der renommiertesten deutschen Historiker der Gegenwart. Er hat maßgeblichen Anteil am Aufbau der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Universität Bielefeld mit ihrem spezifischen Profil. Sein Wirken in Bielefeld seit 1971 hat entscheidend dazu beigetragen, die Geschichte als theoretisch fundierte Wissenschaft in enger Verbindung zu den Sozialwissenschaften zu gestalten. Damit hat er in erheblichem Maße die Neubestimmung der deutschen Geschichtswissenschaft geprägt, mit der sie sich aus nationalen Barrieren gelöst und wieder Anschluss an internationale Standards gefunden hat. Mit seinen Standardwerken zur Sozial- und Gesellschaftsgeschichte nimmt Hans-Ulrich Wehler in der scientific community eine herausragende Stellung ein. Das dadurch erworbene Renommee hat entscheidend zum internationalen Ruf der Universität Bielefeld beigetragen.

Für seine herausragenden Leistungen erhielt er zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, zuletzt den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Am 3. Juli erhält Wehler im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin in Anerkennung seiner überragenden wissenschaftlichen Leistungen als einer der wenigen Geisteswissenschaftler die Helmholtz-Medaille der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Diese höchste wissenschaftliche Auszeichnung der Akademie haben zuvor u.a. Robert Bunsen, Rudolf Virchow, Max Planck, Otto Hahn und Manfred Eigen erhalten.
uniprotokolle > Nachrichten > Hans-Ulrich Wehler Ehrensenator der Universität Bielefeld

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35544/">Hans-Ulrich Wehler Ehrensenator der Universität Bielefeld </a>