Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Humboldt-Universität schickt die meisten Studis ins Ausland

24.06.2004 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

SOKRATES/ERASMUS - Bilanz 2002/03: HU zweimal auf Platz 1

Der kürzlich vom DAAD veröffentlichte Jahresbericht für das Studienjahr 2002/2003 gibt Auskunft über die Mobilitätsstatistik der ins Ausland gehenden Studierenden. Für die Humboldt-Universität zu Berlin weist diese Statistik eine sehr erfreuliche Position aus.

§ STUDIERENDE
Im 6. Jahr in Folge belegt die Humboldt-Universität im Ranking der deutschen Universitäten und Fachhochschulen mit großem Abstand Platz 1 im Rahmen der Mobilität von Studierenden: 583 Studierende absolvierten im Studienjahr 2002/03 einen Teil ihres Studiums im Ausland.

Die beliebtesten Länder sind:
1. Frankreich 130 outgoings
2. Spanien 126 outgoings
3. Großbritannien 81 outgoings

Die meisten Studierenden gehören den folgenden Fakultäten bzw. Studienfächern an:
1. Philosophische Fakultät II 140 outgoings
(Germanistik, Skandinavistik, Anglistik/Amerikanistik, Romanistik, Slawistik, Klassische Philologie)
2. Juristische Fakultät 84 outgoings
3. Philosophische Fakultät III 83 outgoings
(Sozialwissenschaften, Asien- und Afrikawissenschaften, Kultur- und Kunstwissenschaften)
4. Medizin 81 outgoings

Mit dieser Bilanz liegt die Humboldt-Universität deutlich vor der Universität Leipzig (mit 505 Studierenden) und der Freien Universität Berlin (mit 475).

§ LEHRAUFTRÄGE
Eine ebenso erfreuliche Entwicklung zeigt die Statistik zur Teaching staff mobility: Hier belegt die Humboldt-Universität zu Berlin im 4. Jahr in Folge ebenfalls mit großem Abstand zu anderen Universitäten Platz 1 mit 91 Lehraufträgen im Ausland (vor der TU Dresden mit 54 und der Universität Bremen mit 53 Dozenten).

Informationen Prof. Dr. Anne-Barbara Ischinger, Vizepräsidentin für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon [030] 2093-2102
Informationen Uwe Brandenburg, Referatsleiter Amt für Internationale Angelegenheiten
Telefon [030] 2093-2738
e-mail uwe.brandenburg@uv.hu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Humboldt-Universität schickt die meisten Studis ins Ausland

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35683/">Humboldt-Universität schickt die meisten Studis ins Ausland </a>