Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Akademische Feier zur Emeritierung von Prof. Dr. Werner H. Tack

24.06.2004 - (idw) Universität des Saarlandes

Zur Emeritierung des Universitäts-Professors für Psychologie Dr. Werner H. Tack findet

am Freitag, dem 2. Juli 2004,
um 13.30 Uhr
im Turing-Saal
des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz,
Gebäude 43.1. auf dem Saarbrücker Universitätscampus

eine Akademische Feier statt.

Die Feier wird eingeleitet durch Grußworte von Prof. Dr. Axel Mecklinger (Fachrichtung Psychologie), des Dekans der Philosophischen Fakultät III - Empirische Humanwissenschaften - Prof. Dr. Ernst Löffler, der Universitätspräsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel und des Vorsitzenden der Wilhelm-Wundt-Gesellschaft Prof. Dr. Rainer Kluwe. Im Festvortrag beleuchtet Prof. Dr. Gerd Lüer (Universität Göttingen) "Vier Jahrzehnte Psychologie, oder Wie sich Wissenschaftler und Wissenschaft verändern". Weitere Vorträge wenden sich den folgenden vier Themen zu: "Lernen mit Multimedia und Hypermedia" (Prof. Dr. Peter Gerjets, Institut für Wissensmedien, Tübingen), "Institutionelle Ergonomie" (Privatdozent Dr. Martin Beckenkamp, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn), "Von kognitiver Modellierung zu Human-Computer Interaction" (Prof. Dr. Dieter Wallach, FH Kaiserslautern in Zweibrücken und ´ergosign´ Saarbrücken) sowie "Psychologie und Kognitionswissenschaft" (Prof. Dr. Werner H. Tack, Saarbrücken).

1935 in Dortmund geboren, waren die Universitäten Hamburg und Regensburg die ersten Stationen der wissenschaftlichen Laufbahn von Prof. Dr. Werner Tack, ehe er 1971 als Professor für Psychologie an die Universität des Saarlandes berufen wurde. In Saarbrücken leitete er mehrere Forschungsprojekte und agierte unter anderem als Sprecher des Sonderforschungsbereichs 378 "Ressourcenadaptive kognitive Prozesse", Sprecher des Graduiertenkollegs "Kognitionswissenschaft" und in den Jahren 1984 bis 1986 als Erster Vizepräsident der Universität des Saarlandes. Ferner war er Vorsitzender zahlreicher nationaler Fachkommissionen und der Wilhelm-Wundt-Gesellschaft und wirkte als Gastwissenschaftler auch am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, an den Universitäten Tbilisi und Sapporo sowie am Netherlands Institute for Advanced Study in Wassenar. Im Zentrum seiner Forschungen stehen "Wissenserwerb und Wissensnutzung", "Kognitive Modellierung und Methodologie" sowie "Spieltheorie

Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an
Dr. Wolfgang Müller,
Archiv der Universität des Saarlandes,
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 302-2699
Telefax: 0681 / 302-2687
E-Mail: w.mueller@univw.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Akademische Feier zur Emeritierung von Prof. Dr. Werner H. Tack

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35684/">Akademische Feier zur Emeritierung von Prof. Dr. Werner H. Tack </a>