Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Hervorragende Lehre wird gewürdigt

24.06.2004 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

PRESSETERMIN! BITTE UM BEACHTUNG! Dritte Verleihung des '1822-Universitätspreises für exzellente Lehre'

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Qualität der Lehre ist ein wesentlicher und in Zukunft immer bedeutenderer Gradmesser für die Attraktivität einer Universität. Gleichwohl hat sie bei den Lehrenden vielfach noch nicht den Stellenwert der Forschung.

Der nunmehr bereits zum dritten Mal vergebene '1822-Universitätspreis für exzellente Lehre', den die 1822-Stiftung alljährlich gemeinsam mit der Universität ausschreibt, ist daher eine wichtige Initiative, die Bedeutung der Lehre in der Wahrnehmung der inner- und außeruniversitären Öffentlichkeit zu stärken.

Ich darf Sie im Namen des Stifters, der 1822-Stiftung, und des Präsidiums der Universität Frankfurt sehr herzlich zur diesjährigen Preisverleihung einladen:

am: Montag, den 28. Juni um 10.30 Uhr
im: Eisenhowerraum, Raum 1.314, Campus Westend, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt

Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird übergeben von:
* Karl-Heinz Schmidt, Mitglied des Vorstandes der
Frankfurter Sparkasse
* Petra Roth, Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt
* Prof. Rudolf Steinberg, Präsident der Universität
Frankfurt.

Mit besten Grüßen

i.A. Ralf Breyer
Pressereferent

Preisverleihung: 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre

Wann? Montag, den 28. Juni, 10.30 Uhr

Wo? Eisenhowerraum, Raum 1.314;
Campus Westend, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt
uniprotokolle > Nachrichten > Hervorragende Lehre wird gewürdigt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35711/">Hervorragende Lehre wird gewürdigt </a>