Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

"Medienkunst ist Teamwork"

25.06.2004 - (idw) Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation IMK

netzspannung.org - Internetplattform des Fraunhofer IMK für digitale Kunst und Kultur: neue Inhalte, bessere Orientierung, innovative Interfaces

Wie arbeiten Künstlerinnen und Künstler mit digitalen Medien? Welche neuen Wege und Methoden ermöglicht der Computer, um Kultur zu vermitteln und Wissen zu visualisieren? Wie können SchülerInnen und StudentInnen an die praktische künstlerische Arbeit mit neuen Medien herangeführt werden? Heute erscheint die Internetplattform http://netzspannung.org in neuer Gestalt und bietet umfangreiche Informationen und Beispiele zu diesen Themen. netzspannung.org wird entwickelt am MARS - Exploratory Media Lab des Fraunhofer-Instituts für Medienkommunikation und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

netzspannung.org ist ein Wissensraum für mediale Inszenierung, künstlerische Produktion und intermediale Forschung. Als Schnittstelle von Medienkunst, Medientechnologie und Gesellschaft ist sie ein Informationspool für alle, die mit digitalen Medien arbeiten. Für Künstler, Mediengestalter und Informatiker ist die Plattform ein Expertenforum sowie eine öffentliche Publikations- und Präsentationsumgebung, die den fachlichen Austausch ermöglicht und unterstützt.

Ein umfangreiches Online-Videoarchiv mit Vorträgen beispielsweise zur Bedeutung der Bilder oder zu neuen Wissenstechnologien ermöglicht die Teilnahme am wissenschaftlichen Diskurs. Der Bereich "Medienkunst Forschung" stellt exemplarisch Projekte zu Themen wie "Wissenserschließung" und "Cultural Heritage" vor, um Künstler, Kuratoren, Wissenschaftler und Entscheidungsträger in Kultur und Wirtschaft über wesentliche Ansätze und aktuelle Fragestellungen zu informieren.

Die Online-Dokumentation des Hochschulwettbewerbes "digital sparks" bietet Studenten und Professoren einen detaillierten Einblick in die Lehre an den deutschsprachigen Hochschulen und Fachbereichen für Medienkunst, -gestaltung und -informatik.

Im Bereich "Medienkunst Lernen" finden Kunstpädagogen Unterrichtsbeispiele und Anregungen, wie Schüler und Studenten an die praktische künstlerische Arbeit mit neuen Medien herangeführt werden können. Alle Beispiele verbinden Kunst und Technik und sind Schritt für Schritt anschaulich aufgearbeitet. Interdisziplinär ausgerichtet, fördert Medienkunstunterricht außer den ästhetisch-bildnerischen Fähigkeiten und der Herausbildung kritischer Medienkompetenz auch die Entwicklung sozialer Kompetenzen, denn: Medienkunst ist Teamwork.

Die Hypermedia Tele-Lecture ist eine weitere innovative Anwendung auf netzspannung.org, die zeigt, wie das Internet für die Lehre genutzt werden kann. Sie bietet dem Rezipienten innnerhalb der Videoaufzeichnung eines Vortrags synchron zu einzelnen Passagen zusätzliche Bilder, Videos oder Texte zur vertiefenden Information.

Alle Inhalte können online im Archiv recherchiert und mit eigens entwickelten, neuartigen Tools zur Wissenserschließung exploriert werden. Diese so genannten Knowledge Discovery Tools visualisieren die Inhalte des Archivs graphisch nach unterschiedlichen Kriterien, wie z.B. Zeit oder Semantik, und ermöglichen dem Nutzer, neue Zusammenhänge und Inhalte zu entdecken.


Links:
Homepage: http://netzspannung.org/
Medienkunst Lernen: http://netzspannung.org/learning/
Medienkunst Forschung: http://netzspannung.org/media-art/
netzspannung.org Archiv: http://netzspannung.org/archive/
Knowledge Discovery: http://netzspannung.org/about/tools/
Vorträge: http://netzspannung.org/postions/lectures/

digital sparks Wettbewerb: http://netzspannung.org/digital-sparks/
Hypermedia Tele-Lecture: http://netzspannung.org/learning/lectures/daniels/
Offener Kanal: http://netzspannung.org/community/

Ansprechpartnerin: Monika Fleischmann
Leiterin des MARS-Exploratory Media Lab
Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation
monika.fleischmann@imk.fraunhofer.de
http://www.imk.fraunhofer.de/mars
uniprotokolle > Nachrichten > "Medienkunst ist Teamwork"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35776/">"Medienkunst ist Teamwork" </a>