Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Benefiz für neue Glocken: Collegium Musicum spielt in der und für die Dorfkirche Neuenkirchen

25.06.2004 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

PM 89/2004

Am Sonntag, dem 27. Juni 2004, spielt um 17.00 Uhr das Collegium musicum der Universität Greifswald unter Leitung des Universitätsmusikdirektors Harald Braun in der Dorfkirche Neuenkirchen bei Greifswald ein Benefizkonzert. Es erklingen Werke von Händel, Hertel, Grieg und Britten.

Der Eintritt ist frei, doch bitten die Musiker um eine großzügige Spende. Die Spenden werden in vollem Umfang der Kirchgemeinde Neuenkirchen zur Anschaffung neuer Glocken für die Kirche sowie für die damit zusammenhängenden Arbeiten am Glockenstuhl übergeben.

Informationen zu Konzert und Probenarbeit:
UMD Harald Braun, c/o Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft, Domstraße 20a, D-17487 Universität Greifswald,
Tel. 03834-86-3507 und 86-3521; e-mail: Braunharaldmail@aol.com
uniprotokolle > Nachrichten > Benefiz für neue Glocken: Collegium Musicum spielt in der und für die Dorfkirche Neuenkirchen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35782/">Benefiz für neue Glocken: Collegium Musicum spielt in der und für die Dorfkirche Neuenkirchen </a>