Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Studie: T- Euro nein danke! Oder doch geschätzt?

25.06.2004 - (idw) Fachhochschule Ingolstadt

Eine aktuelle Umfrage zur Akzeptanz des Euro, die im Bereich Marketing und Vertrieb an der FH Ingolstadt durchgeführt wurde, zeigt, wie die Bevölkerung den Euro heute sieht und wie er sich in den Alltag einfügt.

Die Umfrage zielt darauf ab, die herrschenden Meinungen und grundsätzlichen Einstellungen der befragten Personen über den Euro zu erkunden. Zudem wurde ermittelt, in wie weit die Bevölkerung mit der neuen Währung vertraut ist, das heißt, wie sie sich mittlerweile mit dem Euro auskennt.

Die Umfrage zur "Akzeptanz des Euro" wurde von Margot Hepting als empirische Arbeit im Rahmen des Studienschwerpunkts "Marketing und Vertrieb" unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Günter Hofbauer durchgeführt.

Details der Umfrage werden am 1.7.2004 veröffentlicht. Der Text der Veröffentlichung wird auf Anfrage zugeschickt.
uniprotokolle > Nachrichten > Studie: T- Euro nein danke! Oder doch geschätzt?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35791/">Studie: T- Euro nein danke! Oder doch geschätzt? </a>