Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Praxiserfahrener Wissenschaftler lehrt an der FH Lausitz

26.06.2004 - (idw) Fachhochschule Lausitz


Prof. Dr. Andreas Nauerz Die bereits dritte Neuberufung eines Professors in diesem Jahr versetzt die Fachhochschule Lausitz in die Lage, die Qualität der studentischen Ausbildung und den Praxisbezug des Studiums weiter zu erhöhen.

Im Rahmen seiner Antrittsvorlesung zum Thema "Modellgestützte Schadensidentifikation in mechanischen Bauteilen" stellte sich kürzlich am Studienort Senftenberg der neu berufene Prof. Dr.-Ing. Andreas Nauerz vor. Dieser hat nun im Fachbereich Informatik/ Elektrotechnik/ Maschinenbau die Professur Technische Mechanik und Maschinendynamik inne.

Der 1962 in Hockenheim Geborene wuchs in Kaiserslautern auf. Nach dem Schulbesuch und einer Ausbildung im Postdienst absolvierte er ein Studium an der Universität Kaiserslautern, das er 1990 als Diplom-Wirtschaftsingenieur beendete. Eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Mechanik an der Universität Kaiserslautern schloss sich an.

Zum Dr.-Ing. auf dem Gebiet der Maschinendynamik promovierte Andreas Nauerz Ende 1997. "Ein Beitrag zur modellgestützten Fehlerlokalisation mit Hilfe von Leistungsdichten" war das Thema seiner Dissertation.

Im März 1998 erfolgte der Eintritt in die Adam Opel AG in Rüsselsheim, zunächst als Entwicklungsingenieur für Karosseriestrukturen in der Abteilung Fahrzeugsimulation, zuletzt als verantwortlicher Projektingenieur für die Lebensdauervorhersage in der ASTRA-Plattform.

An der Fachhochschule Lausitz lehrt der praxiserfahrene Prof. Dr. Andreas Nauerz die Fächer Technische Mechanik, Maschinendynamik und Finite Elemente Methoden.
uniprotokolle > Nachrichten > Praxiserfahrener Wissenschaftler lehrt an der FH Lausitz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/35836/">Praxiserfahrener Wissenschaftler lehrt an der FH Lausitz </a>