Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Saar-Uni wurde mit dem Grundzertifikat zum Audit "Familiengerechte Hochschule" ausgezeichnet

30.06.2004 - (idw) Universität des Saarlandes

Für ihr Engagement zur Förderung familiengerechter Arbeitsbedingungen hat die Universität des Saarlandes gestern in Berlin bei der Zertifikatsverleihung zum Audit "Beruf und Familie" der Hertie-Stiftung das Grundzertifikat "Familiengerechte Hochschule" erhalten.

Universitätspräsidentin Professorin Dr. Margret Wintermantel nahm die Auszeichnung aus den Händen von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und Bundesfamilienministerin Renate Schmidt entgegen. Die beiden Minister haben gemeinsam die Schirmherrschaft des Audits inne.

Insgesamt wurden 34 Unternehmen und Institutionen aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter sechs Hochschulen, mit Zertifikaten der Hertie-Stiftung ausgezeichnet. Das Audit "Familiengerechte Hochschule" versteht sich als strategisches Managementinstrument, das Wege aufzeigt, wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessert und langfristig in der Hochschulpolitik verankert werden kann.

Bei der Auswahl der zertifizierten Hochschulen wurden bereits umgesetzte familiengerechte Maßnahmen begutachtet sowie Potenziale aufgezeigt und Zielvereinbarungen getroffen, die auf die Rahmenbedingungen der jeweiligen Universität zugeschnitten sind. Das "Grundzertifikat zum Audit Familiengerechte Hochschule" wird für den Beginn dieses Prozesses verliehen.

Mitentscheidend für die Auszeichnung der Saar-Uni waren unter anderem bereits existierende Angebote zur Kinderbetreuung, Beratungsangebote des Frauenbüros der Universität sowie Förderprogramme für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Zu den zertifikatsrelevanten Zielvereinbarungen zählen beispielsweise die Flexibilisierung und Ausweitung des Kinderbetreuungsangebots an beiden Standorten der UdS, Informations- und Beratungsangebote, eine familienfreundliche Campusgestaltung oder auch ein Mentoring-Programm für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

In drei Jahren wird die Saar-Uni an einer Re-Auditierung teilnehmen, die wiederum die verwirklichten Maßnahmen auswertet und neue Impulse für eine Weiterentwicklung der jeweiligen familiengerechten Personalstrategien setzt. Bei einer erfolgreichen Teilnahme vergibt die Hertie-Stiftung dann das "Zertifikat zum Audit Familiengerechte Hochschule", das neben dem Erreichten vor allem die Fortsetzung des Prozesses auszeichnet.

Ein Foto der Zertifikatsverleihung in Druckqualität finden Sie auf der Website der Saar-Uni unter
http://www.uni-saarland.de/mediadb/presse/meldungen/Hertie_28_300.jpg


Weitere Informationen zum Audit "Beruf und Familie" und der Zertifikatsverleihung finden Sie im Internet unter www.beruf-und-familie.de


Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an
Sybille Jung
Projektleitung AUDIT Familiengerechte Hochschule
Tel.: 0681 / 302 4814
E-Mail: s.jung@mx.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Saar-Uni wurde mit dem Grundzertifikat zum Audit "Familiengerechte Hochschule" ausgezeichnet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/36054/">Saar-Uni wurde mit dem Grundzertifikat zum Audit "Familiengerechte Hochschule" ausgezeichnet </a>