Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. September 2014 

Antrittsvorlesung von Professor Kurt Schneider

02.07.2004 - (idw) Universität Hannover

Thema: "Software Engineering nach Maß"

Prof. Kurt Schneider hält am 9. Juli 2004 um 16 Uhr seine Antrittsvorlesung zum Thema "Software Engineering nach Maß". Geregelte Arbeitsabläufe und Dokumentation sollen gewährleisten, dass Softwareprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss geführt werden können. Doch Projekte unterscheiden sich stark. Wie Softwareentwickler sich darauf einstellen können, erläutert Professor Schneider in seiner Vorlesung.

Der Fachbereich Informatik der Universität Hannover lädt hierzu herzlich ein. Professor Schneider spricht im Hörsaal B 305 im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1. Der Oberbürgermeister Dr. h.c. Herbert Schmalstieg wird anwesend sein.

Professor Schneider hat seit Ende September 2003 die Stiftungsprofessur für Software Engineering der Landeshauptstadt Hannover inne. Die Professur wurde der Universität Hannover für fünf Jahre zur Unterstützung des Aufbaus des Fachbereichs Informatik gestiftet. Der Fachbereich Informatik wurde Anfang 2002 gegründet.
Professor Schneider war von 1996 bis 2003 im Softwaretechnologie-Labor der DaimlerChrysler AG tätig, wo er Software-Forschungsgruppen zu verschiedenen Themen leitete. Professor Schneider hat sowohl an drei deutschen Universitäten als auch in den USA Lehrveranstaltungen gehalten.

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Prof. Kurt Schneider unter 0511/762-19666 oder per Mail unter Kurt.Schneider@inf.uni-hannover.de gern zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Antrittsvorlesung von Professor Kurt Schneider

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/36172/">Antrittsvorlesung von Professor Kurt Schneider </a>