Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

Nr. 2 von "Demografische Forschung Aus Erster Hand" erhältlich

08.07.2004 - (idw) Max-Planck-Institut für demografische Forschung

Die zweite Ausgabe des Informationsblattes "Demografische Forschung Aus Erster Hand" ist ab sofort erhältlich unter www.demografische-forschung.org.
Das Blatt ist eine Kooperation des Max-Planck-Institutes für demografische Forschung, Rostock, und des Institutes für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien. Informiert wird über Analysen zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und Österreich.

Themen der zweiten Ausgabe sind:
- Als ideal angesehene Kinderzahl sinkt unter zwei. Wandel der Normen in Österreich und Deutschland.
- Einfluss auf die Bevölkerungsalterung im Mittelpunkt. Wie sich die Politik in Deutschland mit dem demografischen Wandel auseinander setzt.
- Nicht nur das siebte Jahr hat's in sich. Drei von vier Ehepaaren in Deutschland und Österreich können 15. Hochzeitstag feiern.


Pressekontakt:
Nadja Milewski
Max-Planck-Institut für demografische Forschung
Konrad-Zuse-Str.1
18057 Rostock, Deutschland
Telefon: +49(381)2081-132
Telefax: +49(381)2081-432
E-Mail: redaktion@demografische-forschung.org
uniprotokolle > Nachrichten > Nr. 2 von "Demografische Forschung Aus Erster Hand" erhältlich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/36521/">Nr. 2 von "Demografische Forschung Aus Erster Hand" erhältlich </a>