Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Arbeitsbesuch von der Universität Krakow

15.07.2004 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Die Fachhochschule Lausitz vertieft ihre Beziehungen zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Osteuropa und insbesondere im Nachbarland Polen. So sind die Verantwortliche für die Auslandsbeziehungen der Sektion Deutsch des Fremdsprachenzentrums der Universität Jagiellonen Krakow, Malgorzata Kozlowska, und die Dozentin am Lehrstuhl Germanistik der Universität Krakow, Ilona Molicka, vom 11. bis zum 16. Juli 2004 an der FH Lausitz in Senftenberg und Cottbus zu Gast.

Ihr Aufenthalt dient unter anderem ihrer theoretischen und praktischen Weiterbildung hinsichtlich der verschiedenen Medien, die in den Sprachen-Seminaren an der FH Lausitz angewendet werden, und der Erörterung neuer Gegebenheiten, die auf die polnischen Kolleginnen und Kollegen durch die EU- Erweiterung zukamen.

Schwerpunkte sind auch die Vorbereitung der Vertragsunterzeichnung zwischen beiden Hochschulen sowie die Vorbereitung neuer Kooperationsvorhaben zwischen dem Sprachenzentrum der FH Lausitz sowie von Fachbereichen, zum Beispiel dem Fachbereich Sozialwesen, und dem Institut für Studien begleitenden Fremdsprachenunterricht der Universität der Jagiellonen Krakow. Fortgeführt werden soll der kooperative Austausch vor Dozentinnen und Dozenten zwischen beiden Hochschulen.
uniprotokolle > Nachrichten > Arbeitsbesuch von der Universität Krakow

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/36920/">Arbeitsbesuch von der Universität Krakow </a>