Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. September 2014 

WPK-Vor-Ort am Dienstag, den 20.7.04 um 10 Uhr in Köln: Doping im Spitzensport

16.07.2004 - (idw) Wissenschafts-Pressekonferenz e.V.

Höchstleistungen des Menschen:

Tricksen oder schwitzen? - Doping im Spitzensport

------------------------------------------------------------

Wir laden Sie herzlich ein zur Wissenschafts-Pressekonferenz-Vor-Ort
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sport- & Olympia Museum, Köln

----------------------------------------------------

Gold bei den Olympischen Spielen - der Traum aller Athleten, die sich seit Monaten auf den sportlichen Höhepunkt des Jahres vorbereiten. Doch die Konkurrenz um das begehrte Metall ist groß. Wo Zentimeter oder hundertstel Sekunden über Sieg und Niederlage, über Geld und Bedeutungslosigkeit entscheiden, erliegen viele Sportler der Versuchung, ihre Leistung durch den Einsatz illegaler Dopingmethoden zu steigern.

Wie sieht die Situation kurz vor den Olympischen Spielen in Athen (13.-29. August 2004) aus? Welche Dopingvergehen sind mit den gegenwärtigen Kontrollmethoden nachweisbar, wo gibt es Probleme und Unsicherheiten? Welche Substanzen liegen im Trend? Was ist Gen-Doping? Ist der Einsatz künstlicher Wachstumshormone nachweisbar? Auf welche Dopingmethoden müssen sich die Kontrolleure in der Zukunft einstellen?

Es diskutieren

Prof. Dr. Wilhelm Schänzer,
Leiter des Instituts für Biochemie, Sporthochschule Köln

Stefan Letzelter,
Athletensprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, Darmstadt


Moderation: Mirko Smiljanic

--------------------------------------------
Dienstag, den 20.7.2004 um 10 Uhr
Ort: Sport- & Olympia Museum, Köln, Rheinauhafen 1 (neben dem Schokoladenmuseum), 50678 Köln
Lageplan: http://www.sportmuseum-koeln.de/Fotos/WEGBESCHREIBUNG_GROSS.JPG,
Einfahrt zum Parkhaus hinter dem Bayenturm (ca. ein km unterirdische Fahrt bis zum Museum)!
-----------------------------------------------

Hintergrund:
http://www.sportunterricht.de/lksport/dopegen.html
http://www.dopinginfo.ch/de/doping/banned_substances/pept.html
http://www.nada-bonn.de/
http://www.wada-ama.org/en/t1.asp
http://www.nok.de/spiele.php http://www.dasan.de/katalog/d/freizeit/sport/olympische_spiele/olympia.htm
http://www.sportmuseum-koeln.de/


------------------------------------

!!!!! Die WPK wird im Internet unter http://www.wpk.org übertragen! Benötigt werden dazu Benutzerkennung und Passwort (die für den Mitgliederzugang der WPK-Internet-Seiten gelten) !!!!!

Wer noch kein "Quick Time" auf seinem Rechner hat, sollte die Ladezeit beachten und sich frühzeitig zuschalten!!

------------------------------------------------------

Wir danken dem Sport- & Olympia Museum, Köln sehr für die großzügige Bereitstellung des Veranstaltungsraumes!
uniprotokolle > Nachrichten > WPK-Vor-Ort am Dienstag, den 20.7.04 um 10 Uhr in Köln: Doping im Spitzensport

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/36923/">WPK-Vor-Ort am Dienstag, den 20.7.04 um 10 Uhr in Köln: Doping im Spitzensport </a>