Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Ungebrochenes Interesse an der Jenaer Universität

27.07.2004 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Universität Jena mit Bewerberrekord in intern-zulassungsbeschränkten Studiengängen

Jena (27.07.04) Mehr Bewerbungen für intern-zulassungsbeschränkte Studiengänge gab es an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) noch nie. Über 4.500 Anträge gingen allein für diese Fächer zum Wintersemester 2004/05 bis zum Bewerbungsende am 15. Juli ein. "Diese Anzahl stellt aber nur einen Teil der Gesamtbewerber dar", ergänzt Studien-Dezernent Dr. Michael Hinz, "denn darin sind weder die Bewerber für die von der ZVS vergebenen Studienplätze - wie z. B. Medizin, Psychologie oder Biologie - enthalten, noch die für die zulassungsfreien Studiengänge".

Bei den FSU-zulassungsbeschränkten Fächern verzeichnen im Wintersemester erneut die Fächer Ernährungswissenschaft, Biochemie und Biologie Lehramt Gymnasium den höchsten Bewerberandrang. Pro Studienplatz liegen hier rund sechs Bewerbungen vor. Auch die 547 Bewerbungen für die 110 Studienplätze für Medienwissenschaft als Hauptfach zeigen "ein ungebrochenes Interesse an dieser Fachrichtung", sagt Dr. Hinz.

Erstmals beschränkt wurden u. a. die gymnasialen Lehramtsfächer Geschichte, Geographie und Sozialkunde. Dass diese Beschränkungen berechtigt sind, zeigen die Bewerberzahlen, die doppelt bis dreifach so hoch ausgefallen sind wie die angebotenen Studienplätze. So trafen etwa für Geschichte 272 Bewerbungen für 100 Plätze ein - im Vorjahr hatten sich "nur" 147 Studenten für dieses Fach immatrikuliert.

Anfang August wird die Universität die Zulassungsbescheide für die intern-zulassungsbeschränkten Studiengänge versenden. "Abgelehnte Bewerber", verweist Hinz auf eine Chance für diese Gruppe, "können sich natürlich bis 17. September für die zahlreichen attraktiven, nicht-zulassungsbeschränkten Studiengänge der Friedrich-Schiller-Universität, wie z. B. Mathematik, Informatik, Physik und Chemie, aber auch viele geisteswissenschaftliche Fächer einschreiben". Weitere Informationen im Internet unter http://www.uni-jena.de/Studienangebot.html.
uniprotokolle > Nachrichten > Ungebrochenes Interesse an der Jenaer Universität

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37308/">Ungebrochenes Interesse an der Jenaer Universität </a>