Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Zwei MBA-Studiengänge an der FH Furtwangen von der FIBAA akkreditiert

28.07.2004 - (idw) FIBAA

Die weiterbildende MBA-Studiengänge von der Fachhochschule Furtwangen sind erfolgreich von der FIBAA akkreditiert worden. Der zweisemestrige Master wird in Vollzeitform, der viersemestrige Executive-Master in Teilzeitform angeboten. Die Studiengebühren betragen für den Master-Studiengang 8000 Euro, der Executive-Master kostet 18.000 Euro. Start ist zum Wintersemester 2004/2005. Informationen: www.fibaa.de oder www.fh-furtwangen.de

Der zweisemestrige MBA-Studiengang vermittelt den Studierenden aktuelles, anwendungsbezogenes Fachwissen im Bereich des General Management. Einsatzmöglichkeiten der Absolventen liegen vornehmlich in international operierenden Unternehmen in der mittleren bis höheren Managementebene.

Der viersemestrige Executive MBA-Studiengang ist überwiegend als englischsprachiges, international ausgerichtetes Teilzeit-MBA-Programm konzipiert. Ziel des Studienganges ist die ganzheitliche Formung und Entwicklung von Persönlichkeiten, die auf der Grundlage eines generalistischen Managementwissens und -könnens sowie der Beherrschung von Schlüsselkompetenzen und der Geschäftssprache Englisch in der Lage sind, unter den Bedingungen zunehmender Komplexität und Dynamik in internationalen Führungspositionen erfolgreich zu agieren.

Die Bewerber für die MBA-Studiengänge sollten über einen Bachelor-Abschluss oder einen äquivalenten Abschluss in Management/Betriebswirtschaft oder einer nahen Disziplin verfügen. Die schriftliche und mündliche Beherrschung der englischen Sprache ist durch mindestens 550 Punkte des schriftlichen oder 213 Punkte des computerbasierten TOEFL oder äquivalente Sprachtests nachzuweisen. Die Absolventen sollten beim MBA-Studiengang mindestens zwei Jahre, beim Executive MBA-Studiengang mindestens fünf Jahre Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss belegen können.

Der Master und der Executive Master "International Business Administration" der Fachhochschule Furtwangen erfüllen die FIBAA-Qualitätsstandards für Master-Programme. Die FIBAA hat am 15. Juli 2004 einstimmig die Studiengänge akkreditiert. Alle von einem Master-Programm zu fordernden Qualitätselemente wurden im Akkreditierungsverfahren nachgewiesen. Die Studiengänge schließen mit dem akademischen Grad "Master of Business Administration " ab, der von der Fachhochschule Furtwangen verliehen wird.

Mit freundlichen Grüssen
Patrick Schauff M. A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


-------- FIBAA - Qualitätssicherung beim Bachelor und Master ----------
--------- Akkreditiert vom deutschen Akkreditierungsrat -----------
-------- Mitglied beim European Quality Link (EQUAL)und --------
---- European Network for Quality Assurance in Higher Education ----


FIBAA-Geschäftsstelle
Adenauerallee 73
53113 Bonn
Deutschland

Tel: 0049(0)228-280356-0
Fax: 0049(0)228-280356-9
E-Mail: schauff@fibaa.de
Internet: WWW.FIBAA.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zwei MBA-Studiengänge an der FH Furtwangen von der FIBAA akkreditiert

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37377/">Zwei MBA-Studiengänge an der FH Furtwangen von der FIBAA akkreditiert </a>