Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Zwei Probleme - Eine Lösung

16.04.2002 - (idw) Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI präsentiert das Kopplungsinterface MpCCI auf der Hannover Messe.


Sankt Augustin. Damit der Airbag beim Unfall richtig funktioniert, bedarf es auch numerischer Berechnungen. Der Zündvorgang in der Gaspatrone darf nur den Luftsack aufblasen, er darf nicht dazu führen, dass die Patrone selbst explodiert. Zündvorgang und Wandstärke der Patrone sind gekoppelte Probleme, die sich wechselseitig beeinflussen und deshalb gleichzeitig simuliert werden müssen. Solche multidisziplinären Simulationsmöglichkeiten sind für Ingenieure unerlässlich, um neue Produkte im Maschinen-, Flugzeug- oder Automobilbau zu entwickeln und um physikalische Vorgänge wie Wetter oder Klima vorhersagen zu können. SCAI hat aus diesem Grund das Kopplungsinterface MpCCI (Mesh-based parallel Code Coupling Interface) entwickelt. Die Software ist in der Lage, gekoppelte multidisziplinäre Probleme zu lösen - Probleme also, die aus zwei oder mehr voneinander abhängigen physikalischen Phänomenen bestehen.

Mit MpCCI können unterschiedliche Simulationsprogramme für eine numerische Berechnung kombiniert und gekoppelt werden. Mit dem Interface MpCCI haben Unternehmen gemeinsam mit SCAI bereits multidisziplinäre Lösungen für die Auslegung von Airbag-Gasgeneratoren, Turbinen, Radspoilern, Windabweisern, Polymer-Mixern, elektrischen Sicherungssystemen und Pkw-Tanks realisieren können.

Mit MpCCI hat SCAI multidisziplinäre Kopplungen wichtiger Industriecodes wie ANSYS, CFX, MARC, PERMAS und STAR-CD erreicht. Die Anbieter dieser Produkte haben kürzlich angekündigt, die MpCCI-Schnittstelle in ihren Codes direkt zu unterstützen.

SCAI zeigt seine Entwicklungen auf der Hannover Messe vom 15. - 20. April 2002, in Halle 15, Stand E 52.

Weitere Informationen unter www.scai.fraunhofer.de

Kontakt:
Dipl.-Inform. Klaus Wolf
Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI
Schloss Birlinghoven
53754 Sankt Augustin
Tel.: 02241-14-2557
Fax: 02241-14-2181
E-Mail: klaus.wolf@scai.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zwei Probleme - Eine Lösung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/374/">Zwei Probleme - Eine Lösung </a>