Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Vorstandsmitglied der Dillinger Hüttenwerke wird neuer Honorarprofessor an der RWTH

29.07.2004 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Herr Dr. Norbert Bannenberg wurde durch Beschluss des Rektorates zum Honorarprofessor an der RWTH Aachen ernannt. "Wir sind froh, dass wir Herrn Bannenberg gewinnen konnten. Er lehrt bereits seit 1997 bei uns am Institut und ist durch seinen praktischen Hintergrund und seine hervorragenden fachlichen Kenntnisse vor allem in der Nutzung einer modernen Stahlwerkstechnik eine Bereicherung für unsere Studierenden" so Prof. Wolfgang Bleck, Leiter des Instituts für Eisenhüttenkunde.

Herr Dr.-Ing. Norbert Bannenberg, geboren am 13. Januar 1952, studierte an der Technischen Universität in Clausthal-Zellerfeld, wo er auch am Institut für Eisenhüttenkunde und Gießereiwesen promovierte. Danach wechselte er in die Abteilung Forschung und Entwicklung der Dillinger Hüttenwerke, hier baute er ab 1987 als Abteilungsleiter die Sparte Stahlerzeugung maßgeblich mit auf. Fünf Jahre später übernahm er zusätzlich die Stahlwerksleitung. 2002 wurde er zum ordentlichen Vorstand der Dillinger Hüttenwerke AG für das Ressort Technik ernannt. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Untersuchungen über die Reaktionsverhältnisse zwischen Schmelze, Schlacke und Feuerfestmaterial, verfahrenstechnische Entwicklungen, Optimierung der Eigenschaften von Stählen und legierungstechnische Fragestellungen.

Als Mitglied mehrerer nationaler und internationaler Gremien, als Obmann des Gemeinschaftsausschusses "Feuerfeste Stoffe" des VDEh, als Mitglied im Stahlwerksausschuss des VDEh und als Teilnehmer der Deutsch-Japanischen Metallurgenkolloquien beteiligt sich Dr. Bannenberg an den Gemeinschaftsarbeiten der deutschen und der internationalen Stahlindustrie. Seine wissenschaftlichen Aktivitäten weisen Herrn Dr. Bannenberg als einen der führenden Fachleute auf dem Gebiet der Sekundärmetallurgie aus. Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung Frau Anja Robert, M. A. unter der Telefonnummer: 0241/80-25832 oder per E-Mail an: pr-muw@rwth-aachen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vorstandsmitglied der Dillinger Hüttenwerke wird neuer Honorarprofessor an der RWTH

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37484/">Vorstandsmitglied der Dillinger Hüttenwerke wird neuer Honorarprofessor an der RWTH </a>