Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Praxisprojekte auf der Hannover-Messe

15.04.1998 - (idw) Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg

Sankt Augustin, 14. April 1998 Nr. 00/016/4-98

Fachhochschule Rhein-Sieg auf Hannover-Messe 98 vertreten

Die Fachhochschule Rhein-Sieg, die jüngste Hochschule des Landes Nordrhein-Westfalen, ist auf der Hannover-Messe 1998 vertreten. Auf dem Gemeinschaftsstand der Strukturförderungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler präsentiert die Hochschule Beispiele für ihre praxisorientierte Forschung und Lehre in der Wissenschaftsregion Bonn.

Die Fachhochschule stellt auf der weltgrößten Industriemesse (20. bis 25. April 1998) vier aktuelle Praxisprojekte vor: * Optimierung von Plasmaspritzschichten (Studiengang Werkstofftechnik, Rheinbach) * Reinigung von Abwasser aus der Olivenölproduktion (Studiengang Chemie, Rheinbach) * Vorbereitung auf den EURO in kleinen und mittleren Unternehmen (Fachbereich Wirtschaft Sankt Augustin) * Kundenzufriedenheitsanalyse (Fachbereich Wirtschaft Rheinbach)

Diese Praxisprojekte sind gemeinsam mit Unternehmen der Region, aber auch mit ausländischen Partnern durchgeführt worden. Es handelt sich um erste gelungene Beispiele für die von der Fachhochschule Rhein-Sieg angestrebte enge Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft.

Rückfragen bitte an:

Dr. Udo Scheuer, Eva Tritschler, Wissens- und Technologietransfer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (02241) 865-650, Fax (02241) 865-826, Tel. (02241) 865-641, Fax (02241) 865-741

Besuchen Sie uns auf der Hannover-Messe in Halle 18, 1. OG, Stand K02!

uniprotokolle > Nachrichten > Praxisprojekte auf der Hannover-Messe

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37623/">Praxisprojekte auf der Hannover-Messe </a>