Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Gesundheitswesen-Neuberufung

06.05.1997 - (idw) Ludwig-Maximilians-Universität München

P 29-97 30.04.1997

Neu berufen: Prof. Dr. Juergen Wasem, OEffentliche Gesundheit und Epidemiologie

Der OEkonom und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Juergen Wasem ist neu als Professor (C3) fuer OEffentliche Gesundheit und Epidemiologie an die Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen berufen worden. Er tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Hermann Brenner an. Prof. Wasem kommt von der Fachhochschule Koeln.

Prof. Wasem wird sich an der LMU unter anderem mit der Frage beschaeftigen, wie man das Gesundheitswesen effektiv und wirtschaftlich zugleich gestalten kann. Neben solchen Kosten-Effektivitaets-Analysen liegt ein Schwerpunkt seiner Forschungen auf der Krankenversicherungsoekonomie. So untersucht er ,Anreizstrukturen", die Kranke (Versicherte), AErzte (Leistungserbringer) und Versicherungen zu einem moeglichst wirtschaftlichen Handeln innerhalb des Gesundheitswesens bringen sollen: etwa, unter welchen Voraussetzungen sich der Wettbewerb zwischen Krankenkassen positiv auswirkt; wie niedergelassene AErzte sich verhalten, wenn sie ein wirtschaftliches Interesse daran haben, Krankenhausaufenthalte zu vermeiden; oder wie Interessenkonflikte an der Schnittstelle zwischen Kranken- und Pflegeversicherung dazu fuehren, dass die Patienten eine ihnen angemessene und zugleich wirtschaftliche pflegerische und aerztliche Betreuung erhalten.

Der gebuertige Koelner Wasem hatte an der Pennsylvania State University, der University of Sussex und der Universitaet Koeln Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft studiert. Nach der Promotion 1985 in Koeln in Sozialpolitik ging er als Referent fuer oekonomische Fragen der Gesundheitspolitik in das Bundesministerium fuer Arbeit und Sozialordnung. 1989 erhielt er eine Professur an der Fachhochschule Koeln. 1991 uebernahm er eine Projektleitung am Max-Planck-Institut fuer Gesellschaftsforschung in Koeln. 1996 habilitierte er sich an der Universitaet Bielefeld. Prof. Dr. Wasem ist unter anderem Vorsitzender der vom Deutschen Bundestag 1994 eingesetzten Sachverstaendigenkommission zur Reform der privaten Krankenversicherung.

uniprotokolle > Nachrichten > Gesundheitswesen-Neuberufung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37886/">Gesundheitswesen-Neuberufung </a>