Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Einladung Pressegespräch zum neuen SFB

20.06.1997 - (idw) Universität Dortmund

Medien-Mitteilung der Universitaet Dortmund

Pressegespraech zum neuen Sonderforschungsbereich

Forschungsschwerpunkt in der Statistik

Ein neuer Sonderforschungsbereich (SFB) "Komplexitaetsreduktion in multivariaten Datenstrukturen" ist an der Universitaet Dortmund eingerichtet worden (Siehe Medieninformation 97-085). Wir moechten Ihnen Gelegenheit geben, das Arbeitsprogramm dieses dritten SFB an der UniDO kennenzulernen und laden Sie ein zu einem

Pressegespraech zur Einrichtung des Sonderforschungsbereichs "Komplexitaetsreduktion in multivariaten Datenstrukturen" am 30. Juni um 12.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rektorates August-Schmidt-Str. 4, Campus Sued.

Ihre Gespraechspartnerinnen und -partner werden sein:

* Prorektorin Prof. Dr. Ursula Gather (Fachbereich Statistik, Lehrstuhl Mathematische Statistik und industrielle Anwendungen), Sprecherin des Sonderforschungsbereichs

* Prof. Dr. Claus Weihs (Fachbereich Statistik, Lehrstuhl Computergestuetzte Statistik), Stellvertretender Sprecher des SFB,

* Prof. Dr. Ulrich Heilemann, Rheinisch-Westfaelisches Institut fuer Wirtschaftsforschung, Essen, Mitglied des SFB,

Mit freundlichem Gruss Klaus Commer

Diese Medien-Information der Universitaet Dortmund kann von Agenturen, Presse- und Funk-Medien honorarfrei genutzt werden.

Copyright: Pressestelle der Universitaet Dortmund, D 44221 Dortmund

Ihr Ansprechpartner: Klaus Commer Telefon: 0231-755-4811 Fax: 0231-755-4819 Mail: commer@verwaltung.uni-dortmund.de

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung Pressegespräch zum neuen SFB

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38050/">Einladung Pressegespräch zum neuen SFB </a>