Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

20 Jahre Institut für Rechneranwendung

14.10.1997 - (idw) Universität Fridericiana Karlsruhe (T.H.)

Nr. 093 / 10. Oktober 1997 / sho

20 Jahre Institut fuer Rechneranwendung in Planung und Konstruktion (RPK)

Am heutigen Freitag, 10. Oktober 1997, feiert das Institut fuer Rechneranwendung in Planung und Konstruktion (RPK) mit einem umfangreichen Festprogramm sein 20jaehriges Bestehen. Gegruendet im Jahr 1977, kann das RPK bereits auf eine bewegte und erfolgreiche Vergangenheit zurueckblicken. Begonnen hat die wissenschaftliche Arbeit mit 8 Personen - inzwischen haben bereits ueber 50 Wissenschaftler ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen.

Schon Ende der 60er Jahre wurde in Deutschland mit dem zunehmenden Aufkommen des industriellen Einsatzes von CAD-Systemen der ,Engpass Konstruktion" diskutiert. CAD-Systeme waren damals noch wenig leistungsfaehig und sehr teuer.

Seit der Gruendung des Instituts hat sich jedoch ein dramatischer Wandel beim Einsatz derartiger Systeme vollzogen. Einerseits sind die Kosten fuer die CAD-Systeme erheblich gesunken, andererseits hat die Informatik auf vielen Gebieten neue Moeglichkeiten fuer die Anwendung von CAD-Systemen entwickelt.

Die Forschungsgebiete des RPK sind deshalb sehr weit gefaechert und umfassen die UEberfuehrung und Weiterentwicklung der Konstruktionsmethodik in eine vom Rechner verwertbare Form. Hier sind in Zukunft vor allem das durch den Rechner bereitgestellte Konstruktionswissen und der Problemloesungsprozess von groesster Bedeutung. Aber auch aktuelle Problemstellungen wie das parallele und vernetzte Arbeiten unter Beruecksichtigung der Arbeitsteilung zwischen Hersteller und Zulieferer gehoeren zu den Forschungsgebieten des Instituts.

Bei all diesen Herausforderungen war es stets die Strategie des RPK, die weltweit aktuellen Aufgaben zu bearbeiten und den Technologietransfer aus der Forschung in die Praxis zu foerdern.

Weitere Informationen: Prof. Hans Grabowski, RPK, Tel. 0721/608-2129

uniprotokolle > Nachrichten > 20 Jahre Institut für Rechneranwendung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38838/">20 Jahre Institut für Rechneranwendung </a>