Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Infos zur Eröffnung des 6. Akad. Jahres an der Europa-Uni

10.10.1997 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Presseinformation Nr. 131 vom 9. Oktober 1997

Informationen zur Eröffnung des sechsten Akademischen Jahres der Europa-Universitaet Viadrina

Bis zum 9. Oktober 1997 schrieben sich 747 neue Studenten aus 16 Laendern an der Europa-Universitaet fuer die Studiengaenge Jura, Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Kulturwissenschaften ein. Ein Drittel kommt aus Polen. Insgesamt sind an den drei Fakultaeten nun 2 861 Studierende aus 37 Laendern immatrikuliert.

Von den 51 Lehrstuehlen der Viadrina sind inzwischen 47 besetzt, fuer die anderen laufen die Berufungsverhandlungen. Die Professoren kommen aus Deutschland, Polen, den USA, Australien, Norwegen und und Finnland.

Kooperationsvereinbarungen unterhaelt die Viadrina inzwischen zu 70 Universitaeten Europas, Nordamerikas, Australiens und Suedafrikas. Vor allem werden diese Kontakte zum Studentenaustausch genutzt. Jeder Viadrina-Student erhaelt die Moeglichkeit, ein bis zwei Semester seines Studiums im Ausland zu verbringen. Kern der Kooperationsbeziehungen sind die deutsch-polnischen Kontakte.

Das Collegium Polonicum als Gemeinschaftsprojekt mit der Universitaet Poznan wird gegenwaertig mit einem Investitionsvolumen von rund 70 Millionen DM am polnischen Oderufer in Slubice gebaut und soll in einem Jahr seiner Bestimmung uebergeben werden.

An der Viadrina arbeiten drei Forschungsinstitute, die mit der Absicht gegruendet wurden, die an der Viadrina vertretenen Disziplinen zusammenzufuehren und die interdisziplinaere Zuammenarbeit auszubauen: Das Frankfurter Institut fuer Transformationsstudien, das Interdisziplinaere Zentrum fuer Ethik und das Heinrich-von-Kleist-Institut fuer Literatur und Politik.

Die Viadrina staerkte im zurueckliegenden Jahr in der wissenschaftlichen Welt ihren Ruf und fuehrte allein im Verlauf der letzten drei Wochen drei groSSe wissenschaftliche Tagungen - darunter der International Regional Studies Association London durch.

Am 6. Oktober wurde die erste franzoesische Herbstuniversitaet an der Viadrina eroeffnet.

Am 13. Oktober um 15 Uhr findet in der Konzerthalle "Carl Ph. Emanuel Bach" die feierliche Eroeffnung des sechsten Akademischen Jahres statt.

Am 30. Oktober um 15 Uhr ist Richtfest fuer den Universitaetsgesamtkomplex in der August-Bebel-Strasse, dessen zweiter Bauabschnitt jetzt zur Nutzung uebergeben wurde. Die uebergabe des gesamten Gebaeudes soll in einem Jahr erfolgen.

Am 7. November um 20 Uhr laedt die Europa-Universitaet zum 3. Universitaetsball "Gaudeamus Igitur" in das Holiday Inn Frankfurt (Oder) ein. Der Kartenverkauf beginnt am 20. Oktober im Pressereferat der Universitaet. Journalisten koennen eine Freikarte erhalten.

uniprotokolle > Nachrichten > Infos zur Eröffnung des 6. Akad. Jahres an der Europa-Uni

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/39143/">Infos zur Eröffnung des 6. Akad. Jahres an der Europa-Uni </a>