Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Universitätsbibliothek der UdK erhält Förderpreis der Siemens Musikstiftung

10.07.2002 - (idw) Universität der Künste Berlin

Das Kuratorium der Ernst von Siemens Musikstiftung (Zug/Schweiz) hat am 27. Mai 2002 der Universitätsbibliothek der UdK Berlin einen Förderpreis in Höhe von 30.000 Euro zur Erschließung der Bibliothek des Musikwissenschaftlers und Bach-Biographen Philipp Spitta (1854-1891) gewährt.

Seit Spittas Tod in der Bibliothek der ehemaligen Berliner Hochschule für Musik (heute: UdK Berlin) aufbewahrt, ist seine Bibliothek eine bedeutende Sammlung an Büchern, Notendrucken und Handschriften zur Musikgeschichte des 16.-18. Jahrhunderts, insbesondere zu J.S. Bach und dessen Umfeld. Durch Auslagerungen im 2. Weltkrieg geteilt, befindet sich eine Hälfte der Spitta-Bibliothek heute in der Universitätsbibliothek Lodz (Polen), wo sie der deutsch-amerikanische Musikwissenschaftler Christoph Wolff 1986 wiederentdeckte. Vor dem Hintergrund der politischen Diskussionen über die Rückführung kriegsbedingt verlagerter Kulturgüter und der intensivierten bilateralen kulturellen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen wird erstmals ein Pilotprojekt zwischen zwei Bibliotheken gefördert und realisiert. Ziel ist die Realisierung einer gemeinsamen, über das Internet recherchierbaren Datenbank, die Spittas Bibliothek virtuell rekonstruiert und für die internationale musikwissenschaftliche Forschung wieder nutzbar macht. Die Datenbank wird voraussichtlich Ende 2003 zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen:
Universität der Künste Berlin
Universitätsbibliothek
Dr. Wolfgang Rathert
Tel.: (030) 3185 2405
uniprotokolle > Nachrichten > Universitätsbibliothek der UdK erhält Förderpreis der Siemens Musikstiftung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/4001/">Universitätsbibliothek der UdK erhält Förderpreis der Siemens Musikstiftung </a>