Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Jeder 2. Thüringer Student in Jena

14.05.1997 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

FSU-Mediendienst

Jeder zweite Thueringer Hochschueler ist in Jena daheim

Studentenzahl an der Schiller-Universitaet waechst stetig

Jena (14.05.97). 11.116 Studierende sind im laufenden Sommersemester an der Friedrich-Schiller-Universitaet (FSU) eingeschrieben, 616 mehr als im Vorjahr. Die Zuwachsrate betraegt damit rund sechs Prozent. Das teilte die Pressestelle der groessten Thueringer Hochschule jetzt mit.

Die zahlenmaessig staerkste der zehn Fakultaeten stellen die Juristen mit 2.474 Immatrikulierten (+ 9,6 Prozent), gefolgt von der Philosophischen Fakultaet (1.839; + 5 Prozent) und den Medizinern (1.672; - 5 Prozent). UEber die Haelfte der Studiosi sind Frauen; ihr Anteil stieg gegenueber dem Vorjahr um drei Prozent. 1118 Westdeutsche, also etwa ein Zehntel der Studentenschaft, haben in der traditionsreichen Universitaetsstadt Jena eine akademische Heimat gefunden.

Jeder zweite Thueringer Student ist an der Friedrich-Schiller-Universitaet oder der Fachhochschule Jena eingeschrieben.

uniprotokolle > Nachrichten > Jeder 2. Thüringer Student in Jena

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/40733/">Jeder 2. Thüringer Student in Jena </a>