Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Bayreuther Uni-Poststelle gewinnt 3. Preis

18.03.1996 - (idw) Universität Bayreuth

Bayreuther Uni-Poststelle gewinnt 3. Preis bei Wettbewerb "Poststelle des Jahres 1995"

Tausende von Briefen, Paketen, Druck- und sonstigen Befoerderungssachen gehen taeglich durch die Haende und Maschinen einer Poststelle, muessen transportiert und verteilt werden - einer Arbeit, die mehr im Verborgenen geschieht und allgemein selbstverstaendlich erwartet wird.

Die Poststelle der Universitaet Bayreuth tritt nun ein wenig mehr in das Licht der Oeffentlichkeit, denn sie hat bei einem Leistungswettwerb Poststelle des Jahres 1995, den die Deutschen Post AG und der Adressiermaschinen- Hersteller Pitney Bowes ausgelobt hatten, den 3. Siegerplatz erreicht - und das unter immerhin mehr als 300 Bewerbern!

Den Auslobern ging es darum, die Bedeutung einer Poststelle in einem Unternehmen bekannt und transparent zu machen, denn - so die Jury - modern und effizient ausgestattete Poststellen "leisten einen erheblichen Beitrag zu einer reibungslosen und wirtschaftlichen internen und externen Kommunikation."

Der Lohn fuer ihren Preis bleibt den Mitarbeitern der universitaeren Poststelle allerdings versagt: Wegen Urlaubsvertretung und sonstigen Vakanzen kann kein Mitglied der Poststelle heute die Siegerurkunde bei der Computermesse CEBiT in Hannover in Empfang nehmen. Die Urkunde kommt per Post, also wie gehabt und damit auch gleich an die richtige Adresse.

uniprotokolle > Nachrichten > Bayreuther Uni-Poststelle gewinnt 3. Preis

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/40896/">Bayreuther Uni-Poststelle gewinnt 3. Preis </a>