Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Präsidentenwahl in Bayreuth

23.12.1996 - (idw) Universität Bayreuth

Medienmitteilung der Uni Bayreuth, Nr. 62/96, 23. Dezember 1996

Brief an den Vizepraesidenten Professor Kerner:

UNIVERSITAETSPRAESIDENT PROF. DR. HELMUT BUETTNER STEHT FUER ZWEITE AMTSZEIT NICHT ZUR VERFUEGUNG

Wahl des neuen Praesidenten am 19. Februar 1997 - davor oeffentliche Info-Veranstaltung

Bayreuth (UBT). Bayreuths Universitaetspraesident Professor Dr. Helmut Buettner steht nicht fuer eine zweite Amtszeit zur Verfuegung. Dieses teilte er jetzt in einem Schreiben Vizepraesident Professor Dr. Hans Kerner, mit.

Der 57jaehrige Lehrstuhlinhaber fuer Theoretische Physik war im Februar 1991 als Nachfolger des Gruendungspraesidenten Dr. Klaus Dieter Wolff zum zweiten Praesidenten der Universitaet Bayreuth gewaehlt worden. Seine sechsjaehrige Amtszeit endet mit dem 30. September 1997.

Der Senat der Universitaet Bayreuth wird Anfang des kommenden Jahres eine Vorschlagsliste verabschieden und an die Versammlung weiterleiten, die den neuen Praesidenten am 19. Februar waehlen wird. Eine Woche vorher, am 12. Februar, findet eine oeffentliche Informationsveranstaltung mit den Kandidaten statt.

uniprotokolle > Nachrichten > Präsidentenwahl in Bayreuth

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/40950/">Präsidentenwahl in Bayreuth </a>