Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 28. Mai 2017 

Zum Umgang mit Unvollkommenheit

19.11.1996 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Zum Umgang mit Unvollkommenheit

Antrittsvorlesung des Mathematikers Prof. Dr. Ingo Althoefer

Als Mathematiker hat man es schwer, wenn man vor einer breiten OEffentlichkeit vortragen soll. Die Gefahr ist gross, in wenigen Momenten alle Laien abzuhaengen und dann nur noch fuer die Eingeweihten nachvollziehbar zu reden. Selbst viele Kollegen werden nicht alles verstehen. Beruehmt ist die scherzhafte Antwort eines Mathematikers auf die Journalistenfrage, wie ein guter Fachvortrag aufzubauen sei: "Ein Drittel sollten alle verstehen, das zweite Drittel sollten die Experten verstehen, das letzte Drittel aber darf niemand verstehen." Dabei ist jedem, der es selbst schon versucht hat, klar, dass das erste Drittel die groessten Anforderungen an den Vortragenden stellt.

In seiner Antrittsvorlesung am 27. November 1996 moechte sich Prof. Dr. Ingo Althoefer, Inhaber des Lehrstuhls fuer Mathematische Optimierung, auf die beiden ersten Drittel beschraenken. Dabei geht es nicht nur um mathematisch-technische Details, sondern auch um philosophische und psychologische Aspekte. Neben vielen anderne Dingen wird der Mathematiker z. B. auf Situatio- nen des folgenden Typs eingehen: Ein Mensch hat eine Aufgabe zu loesen, bei der ihm klar ist, dass er nicht alle Aspekte dieser Aufgabe versteht. Zur Verfuegung stehen diesem Menschen mehrere Computer, die schon fuer die Loesung dieser Aufgabe programmiert sind. Sehr oft werden auch diese Computer nicht alle Aspekte der Sache verstehen. Wie sollten nun menschliche Intuition und Planung auf der einen Seite und Rechenkraft und Genauigkeit der Maschinen auf der anderen Seite kombiniert werden, um moeglichst gute Loesungen zu produzieren?

Die oeffentliche Antrittsvorlesung von Prof. Althoefer beginnt um 17.00 Uhr im Hoersaal 24 des Universitaetshauptgebaeudes.

uniprotokolle > Nachrichten > Zum Umgang mit Unvollkommenheit

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/41128/">Zum Umgang mit Unvollkommenheit </a>