Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Seminar Entsorgungslogistik 1997

01.08.1997 - (idw) Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Logistik in der Kreislaufwirtschaft "Seminar Entsorgungslogistik" in 1997 Teil der "Dortmunder Gespraeche"

Seit 1990 veranstaltet die Abteilung Entsorgungslogistik des Fraunhofer-Instituts fuer Materialfluss und Logistik in Dortmund jedes Jahr im Herbst ein zweitaegiges Seminar zu aktuellen Themen aus dem Bereich der Abfallwirtschaft. Neben den klassischen Fragen der inner- und ausserbetrieblichen Entsorgungslogistik wurden immer auch "moderne" Themen wie Kreislaufwirtschaft, Stoffstrommanagement, Umweltmanagement und Telematik praesentiert und mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis direkt veranschaulicht. Gerade die Moeglichkeit, innerhalb eines Seminares einen Ueberblick ueber neue, praxisorientierte Entwicklungen in der Entsorgungslogistik zu bekommen, war fuer die Teilnehmer des "Seminar Entsorgungslogistik" von besonderem Interesse.

Aus aktuellem Anlass wird das "Seminar Entsorgungslogistik" in diesem Jahr in die Jubilaeumsveranstaltung der "Dortmunder Gespraeche" eingebunden sein. Auch die "Dortmunder Gespraeche" tragen seit nun bereits 15 Jahren dazu bei, den Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft zu foerdern und die Vielfalt der logistischen Anwendungsmoeglichkeiten einem breiten Publikum zu praesentieren.

Der Bereich der Entsorgungslogistik findet in diesem Jahr Raum in einer eigenen Sektion, die sich am Donnerstag, den 25. September 1997 mit dem Thema "Kreislaufwirtschaft" befassen wird. Stellvertretend fuer den industriellen Bereich werden Referenten aus der Automobilbranche (Daimler Benz AG), der Automobilverwertung (RAG Umwelt Rohstoff und Recycling GmbH) und dem Baugewerbe (Zentralverband des Deutschen Baugewerbes) ueber praktische Erfahrung mit der Kreislauffuehrung von Komponenten und Produkten berichten. Nach einem Beitrag zum Thema Mehrwegsysteme bleibt genug Raum fuer Diskussionen mit den Teilnehmern. Zur Ergaenzung dieses Schwerpunkts bieten die anderen Sektionen und Rahmenvortraege ein ebenso interessantes Spektrum von Beispielen aus der logistischen Praxis.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dipl.-Ing. Peter Meyer, Abt. Entsorgungslogistik.

uniprotokolle > Nachrichten > Seminar Entsorgungslogistik 1997

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/41317/">Seminar Entsorgungslogistik 1997 </a>