Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Luxemburger Studierende laufen "heim" ins Großherzogtum - LST Staffellauf 2002

12.07.2002 - (idw) Universität Trier

Die "Lëtzebuerger Studenten zu Tréier" a.s.b.l. veranstalten in diesem Jahr wieder am Ende des Sommersemesters ihren traditionellen Staffellauf von Trier nach Hause ins Großherzogtum Luxemburg. Bei der sportlichen Benefizveranstaltung am 19. Juli werden über 40 luxemburgische Studierende die 61.7 km von der Universität Trier bis in die Stadt Luxemburg in 25 Etappen laufen. Eine gesellige Veranstaltung, die in der Grenzregion jedes Jahr mit viel Beifall aufgenommen wird.

Wie jedes Jahr beginnt der Staffellauf um 9.30 Uhr auf dem Mensavorplatz der Universität Trier. Der Präsident der Universität Trier, Prof. Dr. Peter Schwenkmezger wird den Startschuss erteilen. Erstes großes Etappenziel ist, gegen 10.40 Uhr, das Rathaus Trier, wo der Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Beigeordneter Peter Dietze, einen kurzen Empfang geben wird. Die letzte Etappe endet gegen 17 Uhr im Hauptsitz der Banque Générale du Luxembourg in Luxemburg-Kirchberg.

Die "Lëtzebuerger Studenten zu Tréier" a.s.b.l. sind ein Studentenverein, der die Belange der Luxemburger Studenten in Trier vertritt. Der Verein organisiert auch eine Vielzahl von Aktivitäten im Bereich Sport und Kultur.

Die Luxemburger Studierendengruppe lädt alle herzlich ein zum Start des Staffellaufs an der Universität Trier, sowie dem Empfang vor dem Rathaus Trier.

Pressemitteilung 155/2002
Trier, 12.07.2002
Universität Trier
Pressestelle
Leitung: Heidi Neyses
Tel.: 0651/201-4238
Fax: 0651/201-4247
E-Mail: Neyses@uni-trier.de
uniprotokolle > Nachrichten > Luxemburger Studierende laufen "heim" ins Großherzogtum - LST Staffellauf 2002

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/4176/">Luxemburger Studierende laufen "heim" ins Großherzogtum - LST Staffellauf 2002 </a>