Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

Von Kopf bis Fuss auf Viren eingestellt

05.03.1996 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Von Kopf bis Fuss auf Viren eingestellt

Gesellschaft fuer Virologie tagt an Jenaer Universitaet

Die Virologie ist eine der faszinierendsten Disziplinen der biomedizinischen Wissenschaften. Der wissenschaftliche Alltag reicht dabei von Grippe bis Ebola-Fieber, von Hepatitis bis Rinderwahnsinn, von AIDS bis zum Tumor. Klinische, veterinaermedizinische und pflanzliche Probleme sind ebenso bedeutsam wie erkenntnistheoretische Aspekte. Molekularbiologen, Biochemiker, Genetiker, Immunologen, Zellbiologen und medizinische Mikrobiologen versuchen weltweit, die zahlreichen noch offenen Probleme der Virologie zu loesen. Zu Diskussion und Erfahrungsaustausch neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse treffen sich vom 6. bis 9. Maerz 1996 Virologen aus Deutschland, der Schweiz und OEsterreich zu ihrem Jahreskongress an der Jenaer Friedrich-Schiller-Universitaet. Etwa 700 Teilnehmer werden erwartet; Spitzenwissenschaftler aus den USA, England, Norwegen und Schweden sowie aus dem deutschsprachigen Raum halten die Plenarvortraege. Insgesamt sind 112 Vortraege und die Praesentation von ueber 300 Postern geplant.

In 16 verschiedenen Sessionen behandeln Spezialisten die unterschiedlichsten Spezies von Viren unter dem Blickwinkel der Grundlagen- und der angewandten klinischen Forschung. Ausserdem geht es u.a. um die Diagnostik viraler Erkrankungen, um antivirale Therapie, Gentherapie, neue und seltene Viren und Virenerkrankungen, um Tumor- und Pflanzenvirologie.

Die 1990 gegruendete Gesellschaft fuer Virologie fuehrt zum ersten Mal ihre Jahrestagung in den neuen Bundeslaendern durch. Dies ist auch eine Anerkennung fuer das erst 1992 gegruendete Institut fuer Virologie, das durch zahlreiche Publikationen, Vortraege und Poster sowie mehrere Wissenschaftspreise national wie international Anerkennung erhalten hat.

Kontakt: Friedrich-Schiller-Universitaet Jena, Institut fuer Virologie, Direktor Prof. Dr. Axel Stelzner, Winzerlaer Str. 10, 07745 Jena, Tel.: (03641)65 7200, Fax: (03641)65 7202

uniprotokolle > Nachrichten > Von Kopf bis Fuss auf Viren eingestellt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/41892/">Von Kopf bis Fuss auf Viren eingestellt </a>