Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Fraunhofer IML gründet Informationsnetzwerk zum Thema "Innovative Kreislauftechnologien"

10.06.1998 - (idw) Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Als Expertenforum zwischen Wirtschaft, Forschung und Politik gründet das Fraunhofer-Institut für Materialfluß und Logistik IML ein interdisziplinäres Kommunikations- und Informationsnetzwerk "INNOVATIVE KREISLAUFTECHNOLOGIEN".

Die zunehmende Bedeutung des Umweltschutzes und die sichtbar gewordene Abfallproblematik haben in Politik und Öffentlichkeit die Forderung nach einer Änderung im Verhältnis zwischen Industrie, Konsument und Umwelt aufkommen lassen. Die daraus resultierende Produktverantwortung wurde im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) verankert. Die mit dem Gesetz verbundenen Auswirkungen betreffen unterschiedliche Branchen wie z.B. Produzenten, Logistikdienstleister oder Demontage- und Verwertungsbetriebe.

Das neue interdisziplinäre Informations- und Kommunikationsnetzwerk "Innovative Kreislauftechnologien" soll eine Plattform sein, über neue Technologien und Strategien zu informieren als auch eine breite Kommunikation zwischen den Mitgliedern zu initiieren und zu intensivieren.

Die Themenschwerpunkte des Netzwerkes sind:
· Ideen und Entwicklungen zur effizienten Umsetzung der Kreislaufwirtschaft
· Recyclinggerechte Produktgestaltung
· Planung und Gestaltung flexibler Demontagesysteme
· Aufbau von Rückführsystemen

Interessant ist dieses Netzwerk für Geschäftsführungen, Entscheidungsträger und Führungskräfte aus den Bereichen:

· Herstellung und Produktion,
· Recycling- und Entsorgungsunternehmen,
· Logistikdienstleister,
· Forschungseinrichtungen,
· Multiplikatoren aus Verbänden, Kammern oder Medien,
· Politik (Ministerien, Behörden),
· Kommunen oder
· Projektträger.

Das Netzwerk wird dreimal im Jahr ein ganztägiges Treffen mit ansprechendem Rahmenprogramm veranstalten und dabei die Mitglieder informieren und zur Kommunikation einladen.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Dr.-Ing. Uwe Hansen / Dipl.-Ing. Gamal Moukabary
Telefon +49 (0) 2 31 / 97 43 - 2 38
Telefax +49 (0) 2 31 / 97 43 - 4 51
e-mail: klw-netzwerk@iml.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Fraunhofer IML gründet Informationsnetzwerk zum Thema "Innovative Kreislauftechnologien"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/42760/">Fraunhofer IML gründet Informationsnetzwerk zum Thema "Innovative Kreislauftechnologien" </a>