Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Komplexen chemischen Systemen auf der Spur

19.08.1998 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Die Universitäten Essen und Bochum laden ein zu einem Gemeinsamen Journalistenseminar zum Thema: Komplexe chemische Systeme. Anlaß: Neuer Sonderforschungsbereich hat seine Arbeit aufgenommen.

Bochum, 19.08.1998
Nr. 166


Neue Eigenschaften für Materialien
Komplexen chemischen Systemen auf der Spur
Journalistenseminar: Neuer SFB in Essen/Bochum


Sehr geehrte Damen und Herren,

neue Eigenschaften von Materialien und Werkstoffen stehen im Mittelpunkt der Arbeiten in einem neuen Sonderforschungsbereich an den Universitäten Essen und Bochum. In 14 Arbeitsgruppen befassen sich Wissenschaftler (Chemiker und Mediziner) mit den Wechselwirkungen zwischen Molekülen in höher organisierten chemischen Systemen. Ziel des neu in Essen und Bochum von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingerichteten Sonderforschungsbereiches (SFB 452 - "Kollektive molekulare Ordnungsprozesse in der Chemie, Entstehung, Struktur, Dynamik und Eigenschaften von höher organisierten Systemen") ist es, die Erkenntnisse über diese Wechselwirkungen auf komplexe supra- und makromolekülare Systeme der Bio- und der Materialwissenschaften zu übertragen und gezielt neue Materialien, künstliche Enzyme u.a. herzustellen.

In einem

Gemeinsamen Presseseminar
der Universitäten Essen und Bochum,
Dienstag, 29. September, 11-16 h,
Treffpunkt 11 Uhr, Universität Essen,
Senatssitzungssaal (T01 S04 B34)


wollen wir Ihnen den SFB in Laboren und Forschungseinrichtungen vorstellen. Es erwarten Sie die Sprecher des SFB, Prof. Dr. Frank-Gerrit Klärner (Essen) und Prof. Dr. Wolfram Sander (Bochum). Das Programm für den Tag finden Sie weiter unten.

Bitte anmelden

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Termin in Essen und Bochum begrüßen zu können. Bitte, melden Sie sich per email verbindlich (Essen: monika.roegge@uni-essen.de - Bochum: josef.koenig@ruhr-uni-bochum.de )an..


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Josef König

Programm:

11:00 h, Begrüßung und Einführung in die Thematik des SFB
11:30 h, Laborbesichtigungen in Essen: Spektroskopie, Molecular Modelling - AK Prof. Klärner (Computergraphik und Design von Supermolekülen

Mikroskopie - AK Prof. Schmid (Elektronenmikroskop, Rastertunnelmikroskop

12:30 h, Fahrt nach Bochum und gemeinsames Mittagessen

14:00 h, Laborbesichtigungen in Bochum: Tieftemperatur-Isolierung von thermolabilen Molekülaggregaten, AK Prof. Sander

Nukleid-Chemie, AK Prof. von Kiedrowski

15:00 h, Abschlußdiskussion und Imbiß
uniprotokolle > Nachrichten > Komplexen chemischen Systemen auf der Spur

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43681/">Komplexen chemischen Systemen auf der Spur </a>