Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Wirtschaftsminister Rexrodt für mehr Engagement deutscher Unternehmen in der Internet Society

18.09.1998 - (idw) Internet Society (ISOC)

Rexrodt für mehr Engagement deutscher Unternehmen in der Internet Society

Deutsche Internet Society (ISOC.DE e. V.) präsentiert die OPENNET '98

In seiner Rede anläßlich des 9. Kongresses des Weltverbandes der Informationswirtschaft "A Global Framework for Electronic Commerce" zum Thema: "Digitale Wirtschaft und Globalisierung - neue Chancen für Deutschlands Zukunft" am 17. September 1998 in Berlin beklagte Bundeswirtschaftsminister Dr. Günter Rexrodt die mangelnde Repräsentanz deutscher Unternehmen im "Gemeinderat des Internet, der Internet Society". Es sei für ihn von "großer Bedeutung, die Beteiligung deutscher Interessen in den internationalen Internet-Gremien zu verbessern."

"Es mag daran liegen, daß Informationen oft nicht bis zu den Entscheidern gelangen", räumt Hans Peter Dittler vom Vorstand der deutschen Sektion der Internet Society (ISOC.DE) ein, "auf der anderen Seite werden heute die Weichen für die Zukunft gestellt. Lauschangriff, Kryptographie, staatliche Regulierung des Internet, Vergabe von Internet-Domains und Wege zu Internet-Standards sind Themen, die jedes Unternehmen im Internet betreffen. Das sollte Grund genug sein sich zu engagieren."

Gelegenheit sich zu informieren bietet die Jahreskonferenz der deutschen Internet Society, die OPENNET '98. "Wir führen die OPENNET dieses Jahr zum 7. mal durch", sagt Klaus Birkenbihl, Vorstandsvorsitzender von ISOC.DE, "und wir haben dieses Jahr einige Besonderheiten eingebaut. Für das World Wide Web Consortium (W3C), sicher die wichtigste unabhängige Internet Organisation neben der ISOC, haben wir einen eigenen Konferenztrack und einen Workshop reserviert." Außerdem äußern sich Minister Dr. Jürgen Linde, Leiter der Staatskanzlei Brandenburg, Christopher Wilkinson, EU-Kommission DGXIII und der Mannheimer Oberbürgermeister Gerhard Widder sich zu aktuellen Themen.

Weitere Highlights und mehr Informationen zur OPENNET '98 bieten die WWW-Seiten der ISOC.DE http://www.isoc.de/opennet98 oder das
ISOC.DE-Sekretariat (02241-142911) in der GMD.

Ansprechpartner:

Klaus Birkenbihl
ISOC.DE e. V., c/o GMD, Schloß Birlinghoven, 53754 Sankt Augustin, Tel.: 02241 14-2911, Fax.: -2071, E-Mail: Sek@isoc.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wirtschaftsminister Rexrodt für mehr Engagement deutscher Unternehmen in der Internet Society

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/44112/">Wirtschaftsminister Rexrodt für mehr Engagement deutscher Unternehmen in der Internet Society </a>