Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Projektverband erforscht innovative Lasersysteme

21.09.1998 - (idw) Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Der Projektverband NOVALAS - InNOVAtive LASersysteme auf der Basis von Hochleistungsdiodenlasern - als konzertierte Aktion von Wissenschaft und Wirtschaft präsentiert sich seit kurzem im Internet unter der Adresse
http://novalas.fhg.de

Nach gründlicher Vorplanung haben dieser Tage Wissenschaft und Wirtschaft ihre Kooperation zur Erarbeitung der Grundlagen für die nächste Generation von Lasersystemen intensiviert. Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen des Projektverbandes NOVALAS - InNOVAtive LASersysteme auf der Basis von Hochleistungsdiodenlasern - der vom BMBF über einen Zeitraum von 4 Jahren gefördert wird. Über die vorgesehenen Projektarbeiten informiert eine ausführliche Übersicht, die kürzlich vom Koordinator der konzertierten Aktion, dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik (Freiburg) im Internet unter der Adresse
http://novalas.fhg.de
veröffentlicht wurde. Vertiefende Informationen sind vom Sprecher des Projektverbandes, Herrn Dr. Roland Diehl, Fraunhofer-IAF, Tullastr.72, 79108 Freiburg, Tel 0761 5159 416/Fax 0761 5159 111/eMail diehl@iaf.fhg.de erhältlich.
uniprotokolle > Nachrichten > Projektverband erforscht innovative Lasersysteme

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/44132/">Projektverband erforscht innovative Lasersysteme </a>