Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Pressekonferenz: Detektion von Einzelmolekülen auf Oberflächen

23.11.1998 - (idw) Universität Regensburg

Einladung zu einer Pressekonferenz

am Montag, dem 30. November 1998, 15.00 Uhr
im Sitzungssaal des Instituts für Analytische Chemie der Universität Regensburg, Raum CH 33.1.95

In der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stefan Seeger, Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik der Universität Regensburg, konnte kürzlich ein herausragender Forschungserfolg realisiert werden: Die ultra-sensitive Detektion von Einzelmolekülen auf Oberflächen.
Dieses neu entwickelte Verfahren besitzt große Bedeutung für verschiedene Anwendungsbereiche. Besondere Relevanz zeigt es beispielsweise bei der Krankheitsfrüherkennung in der medizinischen Diagnostik, bei der Suche nach neuen Wirkstoffen in der pharmazeutischen Industrie oder auch in der Umwelt- und Lebensmittelanalytik. Um die weltweite Vermarktung zu gewährleisten, konnten darüber hinaus bereits verschiedene Unternehmen als Kooperartionspartner gewonnen werden.
Im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag, dem 30. November 1998 soll die neu entwickelte Technologie vorgestellt werden. Prof. Seeger und seine Mitarbeiter werden darüber hinaus für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Im Anschluß daran ist ein Besuch der Forschungseinrichtungen am Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik geplant, bei der Gelegenheit besteht, Foto- und Filmaufnahmen der Geräte zu machen.

Kontakt:
Jürgen Schipper,
Institut für Analytische Chemie,
Tel. 0941 - 943 4049
E-mail: juergen.schipper@chemie.uni-regensburg.de


Rudolf F. Dietze
Dr. Rudolf F. Dietze, M.A.
Pressereferent
uniprotokolle > Nachrichten > Pressekonferenz: Detektion von Einzelmolekülen auf Oberflächen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/45464/">Pressekonferenz: Detektion von Einzelmolekülen auf Oberflächen </a>