Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Jugend stürmt in's Konzilspräsidium

24.11.1998 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Student hoch oben
Konzil wählte neues Präsidium


Das Konzil, höchstes Beschlußgremium der Universität Greifswald, trat am 24. November zu seiner konstituierenden Sitzung in der neuen zweijährigen Wahlperiode zusammen.

Unter Leitung seines amtierenden Alterspräsidenten Prof. Dr. Peter Hirtz, Dekan der Philosophischen Fakultät und Direktor des Instituts für Sportwissenschaften, wählten die 43 anwesenden der 55 gewählten Konzilsmitglieder Prof. Dr. med. dent. Georg Meyer zum zweiten Mal zu ihrem Präsidenten. Georg Meyer ist Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Kinderzahnheilkunde.

Zum ersten Mal stieg ein Student in's Präsidium des Konzils auf: der Theologie- und jetzt vor allem Jurastudent Gunter M. Koch wurde Vizepräsident. In Ilmenau 1976 geboren, studiert er in Greifswald seit 1994 und war bereits früher einmal Mitglied des Konzils, dazu zwei Wahlperioden lang Präsident des Studentenparlaments und außerdem Chef des Mensaclubs.

Wichtigstes selbstgenanntes Ziel des Konzils ist in der begonnen Periode, die Strukturdiskussion der Universität zu begleiten.
uniprotokolle > Nachrichten > Jugend stürmt in's Konzilspräsidium

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/45512/">Jugend stürmt in's Konzilspräsidium </a>