Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

FHU-Absolvent erhielt CDA-Förderpreis

11.12.1998 - (idw) Fachhochschule Ulm

Für seine Diplomarbeit, die sich mit der Planung von Solaranlagen zur Erzeugung von Prozeßwärme entsprechend den Anforderungen dreier ägyptischer Industriebetriebe beschäftigte, erhielt Dipl.-Ing. (FH) Nino Turek kürzlich eine besondere Anerkennung. Im Rahmen einer Feierstunde an der Fachhochschule Mannheim wurde dem ehemaligen Studenten der Fachhochschule Ulm (FHU) vom Carl-Duisberg-Arbeitskreis (CDA) der 2. Preis bei der Verleihung des CDA-Förderpreises zugesprochen. Der 2. Preis ist mit DM 3 000 dotiert.

Turek ist Absolvent des Studiengangs Fahrzeugtechnik, den die FHU mit dem Studienschwerpunkt Energietechnik anbietet. Er hatte seine Diplomarbeit im Rahmen eines internationalen Projektes bei der Firma Fichtner GmbH, Stuttgart, erstellt. Betreut wurde die Arbeit von Professor Dipl.-Ing. Peter Obert, Experte für Solarthermie an der Fachhochschule Ulm.
uniprotokolle > Nachrichten > FHU-Absolvent erhielt CDA-Förderpreis

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46144/">FHU-Absolvent erhielt CDA-Förderpreis </a>