Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

30 Jahre Universität Dortmund: Universitätsmedaille für Sparkassendirektor Helmut Kohls

16.12.1998 - (idw) Universität Dortmund

Die Universität Dortmund zeichnet heute (16.12.1998) den Vorsitzenden des Vorstandes der Stadt-sparkasse Dortmund, Helmut Kohls, mit der Universitätsmedaille 1998 aus. Rektor Professor Dr. Dr. h.c. Albert Klein überreicht ihm die Medaille während der Akademischen Jahresfeier im Auditorium Maximum der Universität.

In seiner Würdigung der Verdienste von Helmut Kohls um die Universität lobte Rektor Klein seine "beständige und nachhaltige Unterstützung" der Dortmunder Hochschule. Beispielhaft für die Förderung der Universität sei etwa das Campus-Fest, das seit Jahren von der Stadtsparkasse Dortmund finanziell bezuschußt wird. Für dieses Sponsoring hat sich Helmut Kohls persönlich stark gemacht.

Rektor Klein hob in seiner Laudatio zudem Helmut Kohls' Fähigkeit hervor, der Universität wichtige Kontakte in die Region und insbesondere die regionale Wirtschaft zu erschließen. Er selbst sei kurz nach seiner Wahl zum Rektor von dem gebürtigen Dortmunder in die komplizierten Regeln des Dortmunder Konsenses eingeführt worden. Klein über Kohls: "Wer Sie zum Freund hat, gewinnt leicht die richtigen Partner hinzu."

Helmut Kohls wirkt seit 1983 im Vorstand der Stadtsparkasse Dortmund und ist seit 1992 dessen Vorsitzender. Er gehört dem Kuratorium der Universität Dortmund an und ist Mitglied im Vorstand der Gesellschaft der Freunde der Universität Dortmund.
uniprotokolle > Nachrichten > 30 Jahre Universität Dortmund: Universitätsmedaille für Sparkassendirektor Helmut Kohls

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46348/">30 Jahre Universität Dortmund: Universitätsmedaille für Sparkassendirektor Helmut Kohls </a>