Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. August 2014 

Westsächsische Hochschule Zwickau: tag der offenen Tür am 14. Januar

18.12.1998 - (idw) Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Tag der offenen Tür
an der Westsächsischen Hochschule am 14. Januar 1999:
Vielfältige Studienmöglichkeiten in Zwickau,Schneeberg, Markneukirchen und Reichenbach
Vorträge um 8.30 Uhr und 10.30 Uhr

Die Westsächsische Hochschule Zwickau (FH) bereitet den ersten Tag der offenen Tür im Schuljahr 1998/99 vor. Alle Schüler der 11., 12. und 13. Klassen sind am Donnerstag, dem 14. Januar 1999, von 8.00 bis 13.00 Uhr herzlich eingeladen.

Den Schülern, die an diesem Tag für die Teilnahme am sachsenweiten Tag der offenen Tür vom Unterricht freigestellt sind, bietet die Westsächsische Hochschule ein interessantes Programm:
Die Schüler können sich in Vorträgen, Vorlesungen, Laborbesichtigungen, bei der Studienberatung und mit gedrucktem Informationsmaterial ein Bild vom Studienangebot und den Studienbedingungen machen. Auch die neue Hochschulbibliothek kann begutachtet werden. Als Ansprechpartner halten sich nicht nur Professoren und Mitarbeiter bereit. Auch die Studenten der Hochschule werden ihren zukünftigen Kommilitonen mit Rat aus eigenen Erfahrungen zur Seite stehen.

Zu diesem Tag der offenen Tür sind alle Hochschulteile in Zwickau, in Reichenbach sowie in Schneeberg für Besucher geöffnet.

In den Hochschulteilen sind Informationen zu folgenden Studiengängen möglich:

- in Zwickau am Dr.-Friedrichs-Ring 2 A, Georgius-Agricola-Bau(von hieraus weiterhin Lessingstraße 15, Jacob-Leupold-Bau am Kornmarkt und Technikum I in der Äußeren Schneeberger Straße 15):

Kraftfahrzeugtechnik, Verkehrssystemtechnik, Maschinenbau, Industrial Management & Engineering, Versorgungs- und Umwelttechnik, Elektrotechnik, Kraftfahrzeug-Elektronik, Physikalische Technik, Informatik, Recycling- und Baumaschinen

- in Zwickau am Hochschulstandort Scheffelstraße 39:

Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Management für Betriebe mit öffentlichen Aufgaben, Pflegemanagement, Languages and Business Administration.

- im Hochschulteil Schneeberg, Goethestraße 1:

die Studiengänge Angewandte Kunst Schneeberg (Holzgestaltung, Modedesign, Textildesign, Textilkunst, Musikinstrumentenbau (Markneukirchen)

- im Hochschulteil Reichenbach, Klinkhardtstraße 30 bzw. 10:

Textil- und Ledertechnik und Architektur.


Zwischen den Zwickauer Standorten der Hochschule am Dr.-Friedrichs-Ring/Kornmarkt, in der Scheffelstraße und in der Lessingstraße können die Besucher kostenlos einen Sonderbus benutzen (Fahrzeiten und Haltestellen sind ausgeschildert).

Das Studentenwerk bietet neben Beratung zu Wohnheimplätzen und Ausbildungsförderung (BAföG) auch Mittagessen zu studentischen Preisen in den modernen Zwickauer Mensen am Ring und im Campus Scheffelstraße an.

gez. Dr. Solondz
uniprotokolle > Nachrichten > Westsächsische Hochschule Zwickau: tag der offenen Tür am 14. Januar

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46400/">Westsächsische Hochschule Zwickau: tag der offenen Tür am 14. Januar </a>