Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Japanisch-Intensivkurs an der WHU Koblenz

19.02.1999 - (idw) Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung, Otto-Beisheim-Hochschule

Koblenz. Die WHU Koblenz bietet im Sommer 1999 einen Japanisch-Intensivkurs an. Er richtet sich an Führungskräfte der Wirtschaft, die sich auf einen Aufenthalt in Japan oder japanbezogene Geschäftsaktivitäten vorbereiten wollen.
Ziel des Kurses ist es, grundlegende Kenntnisse der japanischen Sprache von ausgewiesenen Sprachexperten zu erlernen, sich in geschäSftlichen Alltagssituationen angemessen verhalten zu kösnnen und relevantes Hintergrundwissen von japanerfahrenen Unternehmern zu erhalten. Die Kombination aus Sprache und Cross Cultural Management Training bilden das innovative Konzept dieses Intensivkurses.
Nach wie vor ist Japan der wichtigste Markt Ostasiens. Die WHU Koblenz sieht es aufgrund ihrer internationalen Ausrichtung als ihre Aufgabe an, die für eine erfolgreiche Tätigkeit in Japan notwendigen landesspezifischen Kenntnisse und eine solide sprachliche Grundlage zu vermitteln.
Die zeitliche Planung ist auf die Verfügbarkeit von Managern abgestimmt. Neben einer Einführungswoche findet die Aufbaustufe an vier verlängerten Wochenenden statt. Zum Abschluß des Kurses findet optional ein einwöchiger Aufenthalt in Japan statt. Auf dem Programm stehen dabei Besuche bei Unternehmen und Einrichtungen der Wirtschaft.
Der Kurs an der WHU Koblenz beginnt am 28. Juni 1999. Die Kursgebühr beträgt 4.500,-- DM. Weitere Informationen erteilt die WHU Koblenz, Japan-Zentrum, Burgplatz 2, 56179 Vallendar, Tel. (0261) 6509-341/342.
uniprotokolle > Nachrichten > Japanisch-Intensivkurs an der WHU Koblenz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/47514/">Japanisch-Intensivkurs an der WHU Koblenz </a>