Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Bewerbungen im Studiengang KulturArbeit der FH Potsdam noch bis 01.04.99 möglich

06.03.1999 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Noch bis zum 01. April 99 sind Bewerbungen zur Eignungsprüfung für den Studiengang KulturArbeit an der Fachhochschule Potsdam möglich. Zum Wintersemester 99/2000 stehen 25 Studienplätze zur Verfügung.

An der Fachhochschule Potsdam wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Helene Kleine ein bundesweit einmaliges Angebot aufgebaut: der grundständige Studiengang KulturArbeit. Seit dem Wintersemester 95/96 werden Studierende mit (Fach)Hochschulreife in einem acht-semestrigen Studium mit den Grundlagen der Kulturtheorie, Kulturverwaltung und -management sowie Medientheorie- und praxis (Schwerpunkt Neue Medien) vertraut gemacht. In projektorientierter Arbeit mit Partnern aus der Praxis werden innovative und interdisziplinäre Kulturprojekte entwickelt und erprobt. Ein Praxissemester vertieft die Kontakte zu kulturellen Akteuren.

Im Studienjahr 99/2000 stehen 25 Studienplätze zur Verfügung. Der Zulassung geht ein "Verfahren zur Feststellung der studiengangbezogenen Eignung" voraus. Bei der Immatrikulation müssen sechs Monate Praxiserfahrung im kulturellen Bereich nachgewiesen werden.
InteressentInnen richten ihre formlose Bewerbung bitte bis 01.04.99 (Ausschlußfrist) an:

Fachhochschule Potsdam
Sachgebiet Studiengangelegenheiten
Pappelallee 8-9
14469 Potsdam

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon (0331) 580 20 93 oder (0331) 580 16 01 sowie im Internet: http://www.fh-potsdam.de
uniprotokolle > Nachrichten > Bewerbungen im Studiengang KulturArbeit der FH Potsdam noch bis 01.04.99 möglich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/47810/">Bewerbungen im Studiengang KulturArbeit der FH Potsdam noch bis 01.04.99 möglich </a>