Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. Mai 2020 

Historiker im Nationalsozialismus

23.03.1999 - (idw) Universität Bielefeld

Die Bielefelder Historikerin Prof. Dr. Ute Frevert hat im kommenden Sommersemester eine Ringvorlesung über "Historiker im Nationalsozialismus" organisiert.

Eröffnet werden die für alle Interessenten offenen Vorlesungen am 21. April mit einem Vortrag von Prof. Dr. Peter Lundgreen über "Hochschule und Nationalsozialismus - Fragerichtungen der Forschung". Auf dem Programm stehen weiterhin folgende Vorträge:

28. April, Prof. Dr. Schreiner: "Führertum, Volk, Reich. Leitbilder und Erkenntnisinteressen der Mittelalterforschung vor und nach der nationalsozialistischen Machtergreifung".

12. Mai, Dr. Gadi Algazi: "Otto Brunner: Begriffsgeschichte als Wortmagie".

26. Mai, Dr. Willi Oberkrome: "Kulturraumforschung und Bevölkerungswissenschaft. Volksgeschichtsschreibung in Deutschland".

9. Juni, Prof. Dr. Hans-Ulrich Wehler: "Theodor Schieder und Werner Conze im Nationalsozialismus und danach".

Darüber hinaus wird Prof. Dr. Reinhart Koselleck voraussichtlich am 23. Juni über Historiker im Nationalsozialismus sprechen.

Alle Vorträge finden von 18.15 - 20.00 Uhr im Hörsaal 10 der Universität Bielefeld statt.
uniprotokolle > Nachrichten > Historiker im Nationalsozialismus

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48167/">Historiker im Nationalsozialismus </a>