Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Jenaer Knochen-Forscher ausgezeichnet

24.03.1999 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr. Peter Oelzner erhielt hohen Osteologie-Preis

Jena (24.03.99) Dem Jenaer Rheumatologen Dr. Peter Oelzner ist während des diesjährigen Osteologiekongresses in Göttingen der Byk-Tosse Osteologie-Preis verliehen worden. Der mit 15.000 DM dotierte Preis, den sich Oelzner und seine Arbeitsgruppe mit einem Heidelberger Team teilen, ist "eine der höchsten Auszeichnungen, die im Fachgebiet der Knochenerkrankungen verliehen wird", wertet der Jenaer Rheuma-Experte Prof. Dr. Gert Hein. Den Preis, der erstmals nach Jena vergeben wurde, erhielt Dr. Oelzner für die Arbeit "Beziehungen zwischen Krankheitsaktivität und Serumspiegeln von Vitamin D-Metaboliten bei rheumatoider Arthritis".

In dieser Arbeit beweist der Oberarzt aus der Uni-Klinik für Innere Medizin IV, daß bei chronischer Polyarthritis - also dem "echten" Gelenkrheuma - mit zunehmender Krankheitsaktivität der Spiegel an aktiven Vitamin D-Metaboliten fällt. Der Mangel an diesen für verschiedenste Zellfunktionen unentbehrlichen Substanzen hat ungünstige Konsequenzen für den ohnehin bei dieser Erkrankung oft gestörten Knochenstoffwechsel (Osteoporosegefahr). Außerdem beeinträchtigt der Mangel auch die Funktion des Muskelgewebes und verstärkt nicht zuletzt die gestörte Immunregulation bei der chronischen Polyarthritis. Für die Behandlung ergibt sich aus diesen Ergebnissen, daß eine Einnahme von aktiven D-Metaboliten bei akuten Krankheitsschüben empfehlenswert ist.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Axel Burchardt M. A.
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931041
Fax: 03641/931042
e-mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Jenaer Knochen-Forscher ausgezeichnet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48212/">Jenaer Knochen-Forscher ausgezeichnet </a>