Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Uni Magdeburg zur EXPO 2000 präsent

26.03.1999 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Derzeit bereiten Wissenschaftler und Studierende von sechs Magdeburger Universitätsinstituten und des Fraunhofer Institutes für Fabrikbetrieb und -automatisierung gemeinsam mit Industrieunternehmen ein Verbundprojekt zur Entwicklung innovativer Segmentschalungen für Turmbauten von Windkraftanlagen vor. Im Rahmen des Projektes sollen zur 'EXPO 2000' zwei Pilotanlagen auf der bei Magdeburg-Rothensee in der Elbe gelegenen Steinkopfinsel diese neue Technologie präsentieren.

Die Anlagen werden eine Höhe von über 100 Metern erreichen. Die großen Windkraftanlagen steigern die Energieleistung um das 5 bis 8fache gegenüber bisherigen Anlagen, die nur über eine Höhe von 30 bis 60 m verfügen.

Kultus- sowie Wirtschafts- und Umweltministerium des Landes Sachsen-Anhalt unterstützen das Vorhaben.
uniprotokolle > Nachrichten > Uni Magdeburg zur EXPO 2000 präsent

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/48264/">Uni Magdeburg zur EXPO 2000 präsent </a>